Canvas X: Warum kostet die deutsche Version die Hälfte?

Dieses Thema im Forum "3D und CAD" wurde erstellt von s_herzog, 17.05.2006.

  1. s_herzog

    s_herzog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    156
    MacUser seit:
    11.04.2006
    Hi, zusammen,

    als Corel-süchtiger Windows-Umsteiger suche ich die für mich optimale Lösung unter MacOS und bin dabei auf "Canvas X" gestoßen, dessen deutsche Version wohl von Koch und/oder (?!?) ACDSystems vertrieben wird.

    Jetzt der Haken:

    Die Deutsche kostet ~90 €, die Englische ~180 €....

    Das verstehe ich jetzt aber echt auf keinem Auge, weiß da jemand, ob da ein Haken dran ist, ist die D-Version irgendwie abgespeckt? (ich meine nicht die GIS oder "Wissenschaftlichen" Versionen…)

    Oder ansonsten: Hat jemand Erfahrung mit Canvas? Soll ja so ziemlich universelles Tool sein (von Allem etwas) :rolleyes:
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Wo die von Dir genannten Preisunterschiede herkommen, keine Ahnung, vielleicht liegts am Marketing.

    Ansonsten wirst Du vermutlich als Corel Umsteiger mit Canvas gut zurecht kommen. Die übliche Umgewöhnungsphase gibt es halt.
    Lass Dich nicht irritieren, falls Canvas unerwartet aussteigt. Es kommt selten vor, aber es kommt vor. Scheint zu den Features zu gehören. ich benutze Canvas seit Version 3, jetzt Version 9. Wenig stabil war das Programm nach meiner Erinnerung mit Version etwa 5 bis 7 unter OS 9. Mit OS X läuft es besser.
    Das Programm hat etwas von der berühmten eierlegenden Wollmilchsau, es gibt wenig, was im Designbereich (nicht absolute Profianforderungen) nicht erledigt werden kann.
     
  3. s_herzog

    s_herzog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    156
    MacUser seit:
    11.04.2006
    Naja, mir ist die Demo gestern 3mal ausgekackt, als ich auf den "Ausklappmenüs" rumgeklickt hatte.

    Und CDR-Import ist geil, irgendwann bei Version 6 oder so stehen die grade :D
     
  4. lol

    lol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    18.01.2006
    Also ueblicherweise sind solche Preisunterschiede auf Lokalisierungen zurueckzufuehren. Bei Adobe war(ist?) das mal so, das deutsche Versionen knapp das doppelte der englischen Version gekostet haben. Aus dem simplen Grund, dass das uebersetzen aller Texte und dessen Korrekturen und Testen viel Geld und Zeit(= mehr Geld) in Anspruch genommen haben.
    Ist Canvas ein deutsches Produkt? Vlt. ist dort der Uebersetzungszyklus genau anders herum.
     
  5. billyblue

    billyblue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Also kann man sagen, dass CanvasX schon eine gute Alternative zu CorelDraw X3/12 ist? Und eventuell sogar zu InDesign CS2!?
     
  6. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Ja, auf jeden Fall.
     
  7. billyblue

    billyblue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Also was ich brauche ist ein Programm mit dem ich..

    - Maßgenaue Visitenkarten gestallten kann
    - Werbeanzeigen (Zeitung, etc..)
    - Plakate
    - EPS-Dateien verarbeiten
    - LOGOs entwerfen


    sowas eben..

    Geht das?
     
  8. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Ja.
    Oben war von einer Demoversion die Rede.
     
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003

    InDesign ist ein Layoutprogramm, Corel und Canvas ein Grafikprogramm.
    Deshalb NEIN.
     
  10. billyblue

    billyblue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Ich hatte mal kurz die Demo drauf und hatte da eben nich den Eindruck als würde das alles damit gehen, vielleicht habe ich mich auch nicht genug damit auseinander gesetzt?!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Canvas Warum kostet
  1. Angel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    564

Diese Seite empfehlen