Canon USB Scanner FB630 U

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Korgo, 22.07.2004.

  1. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.06.2004
    Jetzt war ich schon so begeistert von Mac; alles einstöpseln, schon erkannt...
    Bei meinem Scanner allerdings Fehlanzeige. Es tut sich nix, wenn ich das gute Stück einstecke...
    Auf der Canon-Seite gibt es nur ein plugin für Photoshop (will ich nicht)
    Vielleicht weiß jemand was? Danke!
     
  2. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Ohne Treiber nicht weiter verwunderlich…

    Was hast du gegen das Plugin?
    Da man Scans in der Regel ohnehin noch (in einem Bildbearbeitsprogram wie PS) beschneidet oder sonstwie verändert, ist mir persönlich das PS-Plugin eh lieber.
     
  3. Illuminat 0815

    Illuminat 0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2003
  4. xilephon

    xilephon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Guten Tag Korgo,

    die Toolbox (für MacOS 9...) funktioniert im Classic-Modus einwandfrei.
    Das Photoshop-Plug in funktionier in den meisten Programmen (einfach in den Plugin-Ordner in Library/Application Support) kopieren.
    Dann müssen die Dateien FB63U_Library.shlb und FB63U-Wrapper_Library.shlb in de Library/CFMSupport. Dies macht leider das Canon Installationsprogramm unter MacOSX nicht immer selbständig.
    Dann müsste es aber gehen. Der Scanner braucht viel Strom, wesegen er direckt im Rechner oder an einem mit Strom versorgten Hub eingesteckt werden muss.
    Viel Glück, bei mir funktioiert er gut.
    xilephon
     
  5. momo22

    momo22 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Ich habe exakt denselben Scanner und hatte am Anfang auch dieses Problem. Photoshop nutze ich nicht und einen anderen Treiber bietet Canon für diesen (an sich sehr guten) Scanner nicht an. War denen wohl zu teuer für ein älteres Gerät noch einen OSX Treiber zu erstellen.

    Ich habe mir dann Vuescan von Hamrick Software zugelegt. Damit funktioniert es dann einwandfrei. Kostet aber leider auch Geld.

    Vuescan findest du hier: www.hamrick.com
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen