canon pixma ip3000 unter tiger nicht hinzuzufügen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von moneypenny, 06.12.2005.

  1. moneypenny

    moneypenny Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.12.2005
    Hallo zusammen,

    ich versuche seit 2 Tagen (seit ich Tiger installiert habe) meinen Canon Pixma ip 3000 wieder gängig zu machen, aber ich kann diesen Drucker einfach nicht zur Druckerliste hinzufügen.

    Hängt das irgendwie mit Quarkxpress zusammen? Ansonsten ist nämlich noch nix drauf auf dem Rechner... und direkt nach der Installation von Tiger war auch der Drucker anders angezeigt. Oder gibt es andere Tricks, von denen ich einfach nur nix weiß...? Druckertreiber hab ich nachträglich nochmal installiert.

    Die Canon-Seite gibt auch nichts weiter her. Wenn ich den Treiber von dort installieren will, bleibt die Installation in der Mitte hängen.

    Mir fällt grad nix mehr ein. Euch?

    Danke für Tipps!
     
  2. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Moin,
    welcher Rechner ? welches OS ?

    Fragen ? die Du erst einmal beantworten solltest, in meiner Kristallkugel kann ich Dich nicht sehen.

    MfG Otiss
     
  3. moneypenny

    moneypenny Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.12.2005
    Fettes Sorry für Bruce...

    Sorry!
    Power Mac G4, 800 Mhz, OS X 10.4.3...
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Ich habe mit dem Drucker und den mitgelieferten Treibern an meinem G4 QS 867 MHz mit 10.4.3 keine Probleme.
    Lösch noch mal alles und installier dann neu .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen