Canon Lide50 - Meldung zu wenig Speicher

Diskutiere mit über: Canon Lide50 - Meldung zu wenig Speicher im Peripherie Forum

  1. MacSauerland

    MacSauerland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2004
    Hallo Macuser,

    bin ein echter Mac-Neuling, aber in Summe sehr zufrieden nach dem Umstieg.
    Habe auch ein Problem mit meinem Lide50 aus Dosen-Zeiten.

    Vorab möchte ich bemerken, dass die Support-Seiten von Canon in Europa meiner Meinung nach sehr mangelhaft sind und der Mail-Support überhaupt keine Ahnung hat.

    Trotzdem hatte ich es geschafft, meinen Canon LIDE50 unter OSX 10.3.2 und Photoshop 7.01 zumScannen zu bewegen. Der Weg war beschwerlich, aber nur das Ergebnis zählte.

    Installiert sind:
    CanonScan Toolbox v4.1.2.1.X
    ScanGear v7.1.3.4.X
    Photoshop 7.01

    Allerdings kommt nun immer eine Meldung, dass der Speicher zu gering sei. Der Scanner lässt sich nun sogar nicht mehr über die Toolbox starten, gleiche Fehlermeldung.
    Was muss ich hier noch einstellen?
    Ich hatte dem Scanner-Knopf Photoshop zugeordnet und das funktionierte auch ein paar Tage lang. Danach hatte ich noch eine Zuordnung auf ImageReady auf den rechten Knof gelegt und der Scanner konnte sogar direkt aus ImageReady angesprochen werden.

    Nachdem diese komische Meldung nun immer wieder kommt, hatte ich alle Verknüpfungen in der Toolbox gelöscht.
    Danach versuchte ich, in Photoshop und ImageReady den Scanner über Photoshop/Voreinstellungen/Zusatzmodule&Virtueller Speicher/Zusätzlicher Zusatzmodule-Ordner einzubinden, was dann aber wohl zu dem Speicher-Problem führte.

    Übrigens noch ein Hinweis zu Canon-Scannern:
    Wer wissen will, ob sein Canon-Scanner überhaupt unter Mac OS X läuft, muss die US-Seiten von Canon unter www.usa.canon.com besuchen. Dort auf Support/Consumer gehen und anschließend die Mac-Welt anklicken. Nur auf diesen Seiten wird man dann auch darauf hingewiesen, dass man bei Mac OS X unbedingt die Canon Toolbox herunterladen und installieren muss, bevor man sich ScanGear lädt und installiert. Dazu gibt es auf den europäischen Seiten bei Canon keinerlei Hinweise. Den Canon-Europäern kann man hier lediglich zugute halten, dass es in deren Support-Seiten die neuesten Treiber und Downloads gibt, allerdings auch nur dann, wenn man kleine Umwege geht.
    Bei www.canon.de – Support/Downloads/Flachbettscanner USB kann man dann den Lide50 wählen und erhält Downloadvorschläge für Mac. Bei Mac OS X-Nutzung sollte man hier nur die CanonScan Toolbox v4.1.2.1.X runterladen, aber nicht den ScanGear v7.1.3.3.X !!! Den gibt es inzwischen als v7.1.3.4.X unter folgendem Link:
    http://software.canon-europa.com/ Dort unter „Scanners“ den Lide50 auswählen, dann Operating System und Sprache wählen und anschließend die Treiber laden. Auch hier fehlt meiner Meinung nach wieder der Hinweis, erst die Toolbox zu installieren und anschließend den ScanGear.

    Wie man den Lide50 dann unter z.B. Digitale Bilder einbindet, dazu brauchte ich nun selber noch Hilfe. Oder geht das nicht? Habe dazu in den verschiedenen Foren bissher nichts gefunden.
    Über VueScan läuft der Lide50 auch nicht. Laut den Internet-Infos von Vuescan wird gerade dieser Scanner nicht unterstützt. – Schade –

    Was kann ich nun machen?
    Alle Canon-Programme in den Papierkorb und neu installieren?
    Reicht das dann oder muss man noch was löschen, bevor man neu installiert?

    Bitte um Eure Hilfe.

    Gruß Jochen (MacSauerland)
     
  2. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    08.09.2003
    guten morgen

    ich hab cannonscan n1240u.

    das mit der speicherzuteilung hatt ich auch, ist ein uraltes mac'feature', sollte seit osx weg sein aber photoshop weis das noch nicht :).

    du kannst die speicherzuteilung von photoshop ändern indem du ihn markierst und apfel+i drückst. dort auf speicher....

    ich habe aber bemerkt, das es auch funktioniert, wenn du die fehlermeldung wegklickst und nochmall scannst.

    viel glück und wenn du noch ne bessere lösung findest, bitte posten.
     
  3. MacSauerland

    MacSauerland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2004
    Speicher bei PS 7.01 erhöhen

    Danke für den Hinweis Xlqr,

    habe ich so versucht, allerdings keine Möglichkeit zur Speichererhöhung gefunden, Feld läßt sich nicht ändern und steht auf 37888Kb.

    Gruß

    Jochen
     
  4. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Die Suche ist dein Freund. ;)

    http://www.macuser.de/forum/search.php?s=&action=showresults&searchid=233385&sortby=lastpost&sortorder=descending

    Da hatten einige das selbe Problem.
    Lösungsmöglichkeiten gibt es wohl diverse.


    edit: btw hatte ich mit einem anderen Canon Scanner das gleiche Problem.
    Der hing zuerst an einem USB-Hub ohne Stromversorgung. Nachdem ich den Hub mit Strom versorgt habe, blieb die Fehlermeldung aus.
    Falls dein Scanner also an einem Hub hängt, stöpsel ihn mal direkt an einen USB-Port deines Macs.
    Diese Speicher-Fehlermeldung scheint nämlich überhaupt nichts mit dem Arbeitsspeicher zu tun zu haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2004
  5. MacSauerland

    MacSauerland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2004
    Lide 50, nun scannt er!!!!!

    Hallo SoylentGreen,

    nicht nur in der Suche liegt die Wahrheit, auch der richtige MacUser muss das Forum lesen!!!

    Du hattest tatsächlich Recht!!! Scanner vom Hub genommen, direkt am PowerBook eingesteckt und nun scannt er wieder.

    Die Welt ist vorerst in Ordnung! DANKE!!!!!!

    Gruß

    Jochen

    :p :p :p :p :p
     
  6. Bernd52

    Bernd52 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.10.2004
    Hallo


    geht mir genauso kann nicht scannen mit oder ohne hub er will nicht

    mit 10.1 gings 10.3 no way

    hat jemand ne idee?

    mfg
    bernd
     
  7. So ist es. Die Meldung bedeutet nur, dass der Scanner nicht angesprochen werden kann. Wg. zu wenig Strom, Kabel kaputt etc.
     
  8. Bernd52

    Bernd52 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.10.2004
    hi

    kabel getauscht ,mit hub ohne hub, geht nicht- ergo-scanner platt :mad:

    naja pech gehabt

    danke für die tips

    mfg
    bernd
     
  9. mekkie

    mekkie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    09.12.2003
    Noch was grundsätzliches zu USB Hubs.
    Finger weg von NoName Schrott! :p
    Mit den Teilen hat man meist Aerger...
    Ich kann ein Lied davon Singen... :D
    Hab drei Hubs ausprobiert.
    Mit meinem Adaptec Hub waren die Probleme
    beim Verbinden mit der Kamera plötzlich weg!
    Vorher immer Aerger - mal gings - mal nicht.
    gruss mekkie
     
  10. Bernd52

    Bernd52 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.10.2004
    Hallo

    nu scannt er wieder - Canonsoftware runter-neuinst. - Bingo

    weiss der Teufel was da los war :D


    cia
    bernd
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche