Canon IP5200 - Warnung bei geringem Füllstand

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von docJay, 24.07.2006.

  1. docJay

    docJay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.11.2004
    Hallo zusammen,

    habe die Suche bemüht, aber keine Antwort gefunden.

    Ich betreibe einen Canon PIXMA IP5200 an einem PowerBook G4. Ich bin sehr zufrieden mit dem Drucker, aber eins verstehe ich nicht: Es gibt keine Warnung, wenn die Tinte aus geht. Meine Freundin benutzt ein Windows Notebook und bekommt jedesmal, wenn sie druckt eine Meldung, dass die Tinte zuneige geht (wenn das der Fall ist, natürlich). Kann man das irgendwie einstellen, oder funkt das unter OSX 10.4.x nicht?

    Danke.

    docJay
     

Diese Seite empfehlen