Canon IP4000 & CDs

Diskutiere mit über: Canon IP4000 & CDs im Peripherie Forum

  1. Krest

    Krest Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    02.05.2005
    Moin,

    ich hab seit einiger Zeit den Canon IP4000 und bin echt zufrieden damit. Ich hab auch schon viele CDs bedruckt und auch diese Ergebnisse sind sehr nett. Allerdings habe ich bisher immer das mitgelieferte CD-Druck Programm benutzt und das ist meiner Meinung nach ziemlich schlecht. Zum einen kann es nur mit RGB gut umgehen, CMYK ist grausig, zum anderen kann es keine TIFFs lesen (ok, vernachlässigbar) Daher meine Frage:

    Hat schon mal jemand direkt von Illustrator oder Photoshop aus CDs beruckt? Geht das überhaupt?

    Ich bin jetzt nicht zu hause und kann es daher grade nicht selbst testen.

    Über Erfahrungsberichte wäre ich dankbar.
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Klar, dazu gab's hier schon Berichte, mußt du vielleicht mal suchen.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Canon IP4000 CDs Forum Datum
HILFE: Canon IP4000. Streifen im Druckbild bei Farbe ??? Peripherie 27.11.2010
Canon Pixma iP4000 und leo? Peripherie 17.07.2008
Canon Pixma ip4000 mit CD Label Print 1.5.0 Peripherie 16.12.2007
Canon Pixma IP4000 anderer Treiber ausser CUPS ? Peripherie 27.09.2007
canon ip4000 easyphoto erkennt den Drucker nicht?? Peripherie 14.10.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche