Canon i865 - Probleme mit Druckfunktionen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von gryphius3, 27.05.2004.

  1. gryphius3

    gryphius3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2003
    Da kaufe ich mir den i865 nnicht nur weil er weniger hässlich ist als andere Drucker, sondern auch weil
    1. randlose Drucke möglich sind
    2. Fotodrucke so perfekt sein sollen.

    Nunja, und CD's direkt bedrucken kann er auch - hoffentlich.

    Bisher läuft nämlich nicht viel.
    Randloser Druck lässt sich in OS X überhaupt nicht aktivieren,
    aus iphoto heraus druckt er nicht auf die 10x15 Papiere aus der Kassette des Druckers und alles son Zeugs.
    Ziemlich enttäuschend.
    Es muss ja wohl ein Softwareproblem sein.

    Wer hat Erfahrungen gemacht und weiß Rat???
     
  2. gryphius3

    gryphius3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2003
    Habe eben wieder rund 1 Stunden lang versucht, aus iphoto 10x15 Bilder zu drucken. Geht nicht.
    Drucker meldet, dass Papier und Papierformat nicht kompatibel sind.

    Was funktioniert, ist das Canon Programm Easy-Print, die Bilder werden auch richtig super.
    Aber ich will kein Canon-Programm, ich will iPhoto.

    Wer kann mir helfen?


    - randlos-Druck funktioniert übrigens immer noch nicht.

    Werde mmorgen mal die Canon Hotline anrufen.
     
  3. EmJay

    EmJay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2003
    Randlos-Druck

    Hallo,

    habe auch _Stunden_ gebraucht, um einen Randlos-Druck mit dem i865 unter Panther durchzuführen; ist aber eigentlich ganz einfach:

    Im Programm (z.B. Word, FreeHand, etc.) auf "Datei > Seite einrichten" gehen und unter "Format für.." den i865 auswählen (statt "Alle Drucker"). Danach kannst du unter "Papiergröße" diverse Formate auch als "randlos" einstellen". Das war's schon! :)

    Der Schieberegler, der im Druckertreibervorher stets deaktiviert war, lässt sich dann verschieben. meine bisherigen erfahrungen haben aber gezeigt, dass du die standardeinstellung beibehalten kannst. afaik, regelt der nur, wie stark das bild am rand vergrößert werden soll, um auch wirkllich _keinen_ Druckrand anzuzeigen.

    Viel Spaß,
    Joepy
     
  4. EmJay

    EmJay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2003
    canon usa hat übrigens auch in den FAQs auch einen Eintrag zu iPhoto:

    How do I use iPhoto to create borderless 4" x 6" prints?

    To use iPhoto to create borderless prints, please follow all of the steps below:

    Launch iPhoto.
    From iPhoto, select and open the image you wish to print. (Please refer to the Apple web site for instructions on how to use iPhoto.)
    When you are ready to make a print, select from the "Menu Bar" "File: Page Setup".
    The "Page Setup" dialog will appear.
    Select the following settings:

    Settings: Page Attributes
    Format for: <Select the Canon printer you wish to use>
    Paper Size: 4x6 (borderless)
    Orientation: <Select the matching orientation>
    Scale: <Select the appropriate scale>


    Select "OK" and the "Page Setup" dialog will close.
    From iPhoto, from within the "Constrain" section of the browser window, select from the pull-down menu (i.e., the button directly above the "Constrain" label) either "4x6" or "4x6 Portrait". Then, using your mouse cursor, mouse-over the image and when the "Cross-Hairs" are over the upper left-hand corner of the portion of the image you wish to print, click and drag from the left to the right in a downwardly diagonal motion, releasing the click at the end of the image selection.
    Click the Crop button.
    From the "Menu Bar", select "File: Print", select your options, then select "Print".
    This selection, revealed in the iPhoto window will now print as a borderless, 4x6 print.

    Ist das gleiche Prinzip wie beim Randlos-Druck generell. Halt sehr umständlich und wenig intuitiv (halt wie immer bei canon) und nicht apple-like gelöst. :-(

    Joepy
     
  5. gryphius3

    gryphius3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2003
    Re: Randlos-Druck

    &nbsp;


    Vielen Dank, das hat mir gut geholfen. Jetzt kann auch ich randlos drucken.
    Das mit dem Photopapier werde ich demnächst checken - scheint etwas komplizierter zu sein.
     
  6. Dennis77

    Dennis77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Hat schon jemand eine Lösung zum Drucken mit der Fotopapier-Kassette? Ich kann die nämlich nach wie vor nicht auswählen. :(
     
  7. imac_andre

    imac_andre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2003
    @ Dennis

    habe auch gefummelt, aber es geht wenn man im "Papierhandhabung = 4x6 in" und "Qualität & Medium - Papiereinzug = Kassette" aus dem Aufklappmenü auswählt! Dann kann man ohne Probs damit drucken und das auch aus iPhoto

    Gruß, Andre
     
Die Seite wird geladen...