Canon EOS400D vs. Pentax K110D

Diskutiere mit über: Canon EOS400D vs. Pentax K110D im Fotografie Forum

  1. Homer

    Homer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Hallo Profis!

    Auch wenn der Titel wieder nach einer Glaubensfrage klingt...

    Schaut man sich nur die technischen Daten an, so liegt die 400D ja vorn. Hier und da finden sich Punkte, die mal bei der 400D und bei der K110D besser sind, wie bei jedem Vergleich.
    Doch insgesamt denke ich, dass die Sensorreinigung und die 4 MegaPixel mehr eigentlich schon aussagekräftig sind. Oder?

    Gibts jemanden, der hier aus praktischer Erfahrung etwas dazu sagen kann?
    Oder glaub ihr alle, dass die 400d insgesamt die bessere Wahl wäre?
    100 EUR mehr für 4 Megapixel mehr - lohnt sich das denn?

    Noch ist es nicht dringend, ein Argument für die Pentax meinerseits: Ich hätte schon 1 oder 2 Objektive dafür....

    Danke für Eure Erfahrungstipps!

    Homer
     
  2. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Das kommt halt drauf an was Dir wichtig ist. Ich würde statt der K110D zur K100D raten, die hat ShareReduction (ich würde keine Kamera ohne kaufen).
    Außerdem hat die Pentax den größeren Sucher, für die Canon kannst Du dafür mehr Objektive mit Ultraschallmotor kaufen.

    Du mußt halt entscheiden was Dir wichtiger ist. Außerdem solltest Du die Kameras mal vergleichend in die Hand nehmen. Denn was bringt Dir eine Kamera mit noch so tollen Funktionen, wenn Du sie nicht anfassen kannst?

    Gruß, eiq
     
  3. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Wenn Du Objektive hast, hattest Du wahrscheinlich auch schon mal eine Pentax Kamera, ja?

    Ich habe ja nur deshalb Canon gekauft, weil meine erste, eigene Spiegelreflexkamera vor vielen, vielen Jahren eine EOS 1000 war. Seitdem ist mit das EOS Bedienkonzept ins Blut übergegangen, und ich komm mit anderen Kameras nur schwer klar.

    Alex
     
  4. Uria aalge

    Uria aalge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    13.01.2006
    Wenn Deine vorhandenen Objektive nicht wirklich hochwertige Objektive sind, solltest Du meiner Meinung nach die Kamerawahl nicht von ihnen abhängig machen. Schau Dir die Kameras an und versuche besonders das Bedienkonzept zu verstehen. Wie kommst Du durch die Menues, kannst Du die Kamera nach einer Einarbeitung auch "blind" bedienen. Überleg Dir was Du fotografieren möchtest und ob Deine Wahl auch im Zubehörbereich deinen Vorstellungen entspricht.

    Sollten Deine vorhandenen Objektive gute moderne Pentaxlinsen sein (die machen wirklich gute objektive), dann solltest Du Dir einen Systemwechsel überlegen, es sei denn Du kannst es Dir finziell leisten.

    Gute Kameras bauen beide Hersteller, ich würde die Pentax nehmen, aber ich habe auch eine große (und teure :D ) Objektivsammlung.

    Uria aalge
     
  5. Homer

    Homer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Tja, leicht ist es nicht...

    Canon kenne ich schon von den IXUS'en her.
    Aber klar ist, dass ich beide mal ausprobieren muss.

    Was mich noch interessiert:
    Ist für euch der Unterschied der Megapixel ein ausschlaggebendes Argument? Oder spielt der Unterschied (canon 10, pentax 6 MP) eher eine untergeordnete Rolle?

    Homer
     
  6. Uria aalge

    Uria aalge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    13.01.2006
    Für mich nicht. Aber ich bin auch kein Profi!

    Uria aalge
     
  7. Homer

    Homer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Auf welche Frage bezog sich die Antwort?

    Darauf, ob es eine Rolle spielt oder eher nicht?

    Ob Profi oder nicht ist egal! Ich bin mir einfach nicht sicher, ob sich die 4 MP mehr stark bemerkbar machen...

    Homer
     
  8. F22-Raptor

    F22-Raptor Banned

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    16.07.2006
    Ich würde die Pentax nehmen da die canon eindeutig zu sehr mainstream orientiert ist.

    Ich habe gestern die K10D bestellt und hoffe die kommt vor Weihnachten :)
     
  9. Uria aalge

    Uria aalge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    13.01.2006
    Natürlich spielt es eine Rolle, ob ich 6MP oder 10MP Bilder habe. Ich kann z.B. bessere Ausschnitte machen. Aber mir reichen die 6 MP, die Bildqualität meiner istDS ist gut genug um für mich ausreichend große Bildausschnitte zu bekommen, wenn nötig.

    Ich glaube, wichtiger als die reine MP Zahl sind solche Faktoren wie z.B. Bildrauschen, Schärfe (wie schärft die Kamera?) und solche Dinge, wobei die manchmal auch von der Objektivqualität abhängen.

    Uria aalge
     
  10. macpete

    macpete MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    30.10.2004
    Kann mich da nur anschliessen und raten, auf die K10D zu warten. Dieses Preisleistungsverhaeltnis wird vorerst von keinem anderen Hersteller zu toppen sein.
    Die Objektive, die Du jetzt schon besitzt, wirst Du eh ersetzen, da sie von den Brennweiten nicht fuer die digitalen Sensoren passen. Geh in einen Laden und spiel mit den Geraeten und Du wirst sehen, dass Pentax von der Qualitaet in Deinem angestrebten Preisbereich die besten Sachen macht. Das groesste Argument bei mir war der Sucher und der war bei der Pentax istDs vor zwei Jahren mit Abstand der Beste.
    Die K10D ist leider nochmal ca. 300-400 Euro teuer, aber wenn Du noch etwas warten kannst, lohnt es sich dafuer ueber die naechsten Jahre.

    Gruesse

    macpete
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Canon EOS400D Pentax Forum Datum
Lightroom und CANON EOS Utility Live view unter El Capitan Fotografie 02.10.2015
Canon 70D nach 400D Fotografie 01.03.2015
jpg-Dateien werden auf Canon-Selphy Drucker nicht erkannt Fotografie 08.10.2014
8 Megapixel noch zeitgemäß ? Canon 30D Fotografie 28.07.2014
Canon Eos400D - längere Belichtungszeit? Fotografie 15.02.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche