Canon Drucker i6500 druckt aus keiner Anwendung heraus

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von echt0711, 24.02.2007.

  1. echt0711

    echt0711 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.10.2003
    Hallo Macusers,

    Ich habe seit gestern folgendes Problem:
    Mein Canon i6500 will am neuen MacPro nicht so recht drucken. Ich bekam nach Absenden eines Druckjobs erstmalig die Meldung "Es ist ein Kommunikationsfehler mit dem Drucker aufgetreten, überprüfen Sie, ob er eingeschaltet und korrekt angeschlossen ist". Die Fehlernummer ist 306.

    Der Drucker ist am USB Hub des Apple 23" Displays angeschlossen. Bis auf Tastatur/Maus habe ich jetzt alle anderen USB Geräte abgestöpselt. Ausserdem habe ich von der Website von Canon den aktuellen Treiber heruntergeladen und installiert, danach Festplattenzugriffsrechte repariert.

    Der Fehler tritt auf, egal in welcher Anwendung ich drucken will (getestet mit TextEdit, Revolver Office und aus Safari heraus). Das komische ist: Das Düsen-Testprogramm läuft. Er druckt mir sogar ein Testmuster aus! Jeder "normale" Druckjob läuft hingegen nicht und bricht mit dem o.g. Fehler ab.

    Hat jemand Hilfe?

    EDIT: Unmittelbar nach der Treiberinstallation des Originaltreibers konnte ich drucken. Heute gehts allerdings nicht mehr. Ich war über Nacht vom Rechner abgemeldet, ausgeschaltet war der Rechner nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2007
  2. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Also ich würde erst einmal zwei Sachen probieren: Zum einen den Drucker direkt am Mac (nicht am Monitor) "hängen". Sollte das immer noch nicht zum gewünschten Ergebnis führen, dann mal ein anderes Kabel verwenden.
    Gruss
    der eMac_man
     
  3. echt0711

    echt0711 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.10.2003
    Oha. Direkt am Rechner angeschlossen, hat spontan funktioniert. Wieso ging es einige Tage am Monitoranschluss und dann plötzlich nicht mehr? Das ist doch etwas merkwürdig. Anyway, danke für den Tipp - hat erstmal wunderbar geholfen :)
     
Die Seite wird geladen...