Cancom Erfahrungen??

Diskutiere mit über: Cancom Erfahrungen?? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. diedose

    diedose Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2005
    Hey Macuser,

    mein 18. Geburtstag steht vor der Tür (17. Mai) und mein Vater hat mir heut ein Prospekt vom Cancom gezeigt in dem das MBP für 1.739.- ? (1,83 Ghz) kostet! Cancom MBP
    Jetzt wollt ich mal fragen wer Erfahrungen mit Cancom hat und ob Cancom empfehlenswert ist! Ich wohne in Nürnberg und Cancom hat dort auch einen Laden! Wie schaut es mit Reperaturen etc. aus? Vielleicht im Vergleich zum Compustore oder Gravis in Nbg.? Hat da jemand Erfahrungen?

    Würde mich auch über Erfahrungen bezüglich des Onlineshops von Cancom freuen!

    Mein Vater möchte halt (verständlicherweise) einen möglichst günstigen Preis zahlen!

    Hab auch die Suche schon benutzt aber für Cancom nicht viel gefunden!

    Vielen Dank schonmal

    Grüße diedose

    PS: Ich will mit Photoshop arbeiten: wie ist die Performance auf dem kleinen MBP? Reicht das oder wär es besser die 2 Ghz Version zu nehmen??
     
  2. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    Registriert seit:
    28.08.2004
    Cancom ist ein ordentlicher Laden, besonders interessant ist die angebotene Garantieverlängerung auf 3 Jahre, die wirklich günstig ist.

    Ansonsten wesentlich kompetenter als Gravis, meinen Erfahrungen nach.

    Zum MBP: Steck Dein Geld lieber in ordentlich Ram als in den etwas höher getakteten Prozessor, ich denke das ist sinnvoller für Photoshop. Bin allerdings kein Experte für Photoshop.
     
  3. ftw

    ftw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Da kommt aber noch Mehrwertsteuer drauf, dann ist es nicht mehr wirklich günstig;)
     
  4. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    73
    Registriert seit:
    27.09.2003
    Achtung Cancom richtet sich in erster Linie an gewerbliche Kunden, aus diesem Grund ist der von dir genannte Preis auch ein Nettopreis, ohne Mwst, d.h. für dich als Endkunden kommt dann noch die Mwst dazu, und dann ist es nicht mehr so günstig.

    Ansonsten habe ich von Cancom auch nur gutes gehört, allerdings keine eigenen Erfahrungen bisher mit Cancom gemacht.

    Edit:
    Oh, da war einer schneller als ich, naja, jetzt wirst du es auch nicht mehr übersehen ;)
     
  5. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    Registriert seit:
    28.08.2004
    Das stimmt. Allerdings wirklich interessant ist die schon erwähnte 3 Jahres Garantie für 69 Euro. Und wenn der Laden noch in Deiner Nähe ist, würde ich dort zuschlagen. Persönlicher Support ist nicht zu verachten.
     
  6. diedose

    diedose Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2005
    Ahhhhhhhhh diese Hunde!!! Danke für den Hinweis! Dann werd ich mir wohl das Angebot von krausebe nochmal überlegen!
     
  7. Carmageddon

    Carmageddon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    93
    Registriert seit:
    18.02.2005
    In Sachen MwSt. kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen.

    Zur Erfahrung: Ich kaufe seitdem ich mit Macs arbeite (und das ist seeeehr lange) bei Cancom und habe nie schlechte Erfahrungen gemacht.
    Bei DOAs (erst einmal) oder Garantiefällen immer Problemlos. Auch die Techniker helfen einem gerne unbürokratisch am Telefon weiter.

    Aber das sind lediglich meine Erfahrungen. Ich habe allerdings von anderer Seite auch nie etwas schlechtes über Cancom gehört.
    Jedenfalls 1000 mal besser als Gravis!

    Carma
     
  8. diedose

    diedose Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2005
    Danke erstmal für die vielen Antworten!
    Das mit der Mehrwertsteuer ist jetzt natürlich doof! Heißt das eigentlich wenn man über nen Geschäftskunden kauft muss man keine Mehrwertsteuer zahlen (sorry für die doofe frage hab null Plan bei Wirtschaft)??
     
  9. Carmageddon

    Carmageddon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    93
    Registriert seit:
    18.02.2005
    Du musst die MwSt. immer zahlen, bekommst sie aber (als G-Kunde oder Selbständiger) im Zuge der Einkommensteuererklärung (bzw. U-Steuer-Erklärung) vom FA zurück (falls Du das Ding auch ansetzen kannst; wenn ja, kannst Du es ja sogar noch abschreiben).

    Carma
     
  10. iPhotograph

    iPhotograph unregistriert

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2005
    Ich bin mit Cancom ebenfalls bestens zufrieden. Mein iBook hat nicht einmal eine Woche gebraucht bis es zu Hause war und dazwischen lag es noch zwei Tage bei meinem Vater in der Firma, der seine kompletten Windows-Sachen darüber regelt. Deswegen bin ich da auch günstig rangekommen. Ich würde auf jeden Fall versuchen Schüler- oder Studenten-Konditionen zu bekommen (dürfte bei dir wohl klappen, geh ich einfach mal von aus bei 17. Mai Geburtstag) - die lohnen sich bei Cancom nämlich wirklich. War bei mir billiger als Gravis mit Schüler-Rabatt oder Apple-Edu-Store.
    Gruß, Bene
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Cancom Erfahrungen Forum Datum
Wo neues MacBook kaufen? (Amazon.de, Gavis, Apple, Cancom, Cyberport,..?) Mac Einsteiger und Umsteiger 21.02.2009
mStore vs. Gravis vs. Cancom vs. Apple Online Store vs. Cyberport vs. MacTrade Mac Einsteiger und Umsteiger 08.11.2008
iMac Kauf bei Cancom? Mac Einsteiger und Umsteiger 31.10.2007
Cancom Mac Einsteiger und Umsteiger 16.12.2005
Erfahrungen mit Gravis/Cancom Mac Einsteiger und Umsteiger 09.01.2005

Diese Seite empfehlen