Camino lässt sich nicht schließen...

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von weedheater, 07.11.2005.

  1. weedheater

    weedheater Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2004
    :rolleyes: N'abend! :)

    Wollte gerade eine Seite schließen in Camino. Geht nicht. Tab ebenfalls nicht. Das ganze Programm auch nicht, nicht mal über Rechtsklick im Dock. Ausschalt -Befehl und Neustart geht auch nicht, es erscheint dann "Das Programm Camino hat das Ausschalten(/den Neustart) abgebrochen?

    Klar kann ich in per Knop manuell abwürgen aber das mache ich immer nicht so gerne. Das habe ich schon früher immer machen müssen :mad: . Unter XP :rolleyes: . Was also sonst tun?

    danke,mfg,
    weedheater
     
  2. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    MacUser seit:
    01.10.2005
    ctrl + alt + apple + esc hast schon versucht?

    gruss
     
  3. weedheater

    weedheater Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2004
    den kannte ich noch gar nicht!

    vielen Dank! Ich konnte das Programm beenden. Den Shortcut kannte ich noch gar nicht!

    Als das Programm dann weg war, kam auch der Ursprung allen Übels zum Vorschein (jedenfalls vermute ich, dass es daran lag): Nachdem ich aus der Uni nach Haus gekommen war, hat sich das iBook einfach in meinem WLAN ausgeloggt, der VPN Client für die Uni war aber die ganze Zeit noch am Laufen und auch connected... Das hat vielleicht andere Programme, vor allem halt den Browser, verwirrt.

    Danke für die immer wieder gute Hilfe hier! :)
    Mfg,
    weedheater
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen