Camino-Bookmarks nach FireFox

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von experiment466, 18.10.2004.

  1. experiment466

    experiment466 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.03.2004
    Ahoj zusammen,

    wie bekomme ich meine Bookmarks von Camino nach meinem installierten FireFox übertragen? Möchte eigentlcih nur noch FireFox benutzen.

    Dnkae
    der Gote
     
  2. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    camino > export bookmarks > firefox > manage bookmarks > file > import
     
  3. macsepp

    macsepp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.09.2003
    Bookmarks kann man über das Fileformat .opml sehr gut übertragen. Das eleganteste und genialste Tool ist allerdings Bookit. Da ich Webseiten baue und auch sonst ständig einen anderen Browser benutze ist das Tool Gold wert, oder zumindest die lächerlichen 12$ die es kostet.

    lg

    macsepp
     
  4. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    wenn ich mir die screenies anschau, wirkt es wie der kostenlose mozilla bookmarkmanager als standalone. oder hat es mehr features?
     
  5. experiment466

    experiment466 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.03.2004
    Ähem, ja, habe ich dann auch rausgefunden - war ja dann doch eher einfach ;-)

    Danke
     
  6. macsepp

    macsepp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.09.2003
    Bookmark verwaltet eben alle Bookmarks auf sämtlichen Browsern die man so benutzt und dem Programm angiebt. Du browsed also auf irgendeinem Browser und speicherst fleißig Bookmarks. Dann öffnest du ab und dann Bookmark gibst einen "Stammbrowser" an dessen Bookmarks er als Referenz nimmt. Neue Bookmarks aus anderen Browsern werden dann separat angezeigt und können eingeordnet werden.
    Das Interface ist sehr ähnlich wie der Mozilla/Firefox Bookmarkmanager, ja.

    Ich kann mich zum Beispiel nie wirklich länger als eine Woche für einen Browser entscheiden. OmniWeb, Safari, Firefox... sind alle so geil. Außerdem mach ich recht viel im Bereich Webdevelopment.

    Ich find das Tool geil :D.
     
Die Seite wird geladen...