Camino auf G3-Mac leider mitunter träge

Diskutiere mit über: Camino auf G3-Mac leider mitunter träge im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. Pseudemys

    Pseudemys Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    28.10.2005
    Hallo!

    Wurde das von Camino-Nutzern auf G3-Macs auch schon beobachtet?

    Camino (offizielle, G3-optimierte wie Nightly-Version) lädt mitunter Seiten sehr langsam oder sich an ihnen tot bzw. der bunte Ball dreht dann ewig und Camino ist kurz darauf nicht mehr ansprechbar.
    Z.B. hier: http://www.kino.de/

    Auf meinem iBook G3 900 dreht sich dann der Saturn-Ball und Camino reagiert kurz darauf nicht mehr (nach Schließen der kino.de-Seite dann wieder), obwohl die Seite nach Augenschein vollständig geladen scheint: Camino lädt und lädt und lädt…

    Firefox lädt die Seite zügig und vollständig, und bleibt natürlich auch ansprechbar.


    Verlangt da Camino dem System mehr Ressourcen als Firefox ab, so daß mein G3-Mac hier überfordert wird?
    Irgendeinen Unterschied in der Seiten-Handhabung muß es ja geben.

    Dazu paßt die Beobachtung:
    Bei wesentlich mehr geladenen Seiten erst fängt bei Firefox der Saturn-Ball sich zu drehen an, Camino hat es damit bei mir leider viel eiliger. Und irgendwann ist er dann nicht mehr ansprechbar.

    Ist meine Vermutung zutreffend: der G3-Prozessoer ist hier schuld?
    Oder wo sonst liegt hier der Hase im Pfeffer begraben?

    Und wie schon gesagt:
    Die Nutzung der G3-optimierten Version ( @@ http://camino.ilnm.com/ ) bringt übrigens auch nicht die Lösung (außerdem hatte ich mit der schon andere Probleme).


    Grüße von der Schildkröte!
     
  2. Pseudemys

    Pseudemys Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    28.10.2005
    Meine Vermutung hinsichtlich der Ursache ist wohl nicht zutreffend:

    Ein Camino-Nutzer auf iMac G3 500 mit 384MB RAM (und ich habe sogar 640 MB und einen stärkeren G3-Mac [iBook G3 900]) kann mein Problem nicht nachvollziehen.

    Aber eine Ursache muß es ja haben.

    (Nutze übrigens die aktuelle Tiger-Version.)
     
  3. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    139
    Registriert seit:
    08.01.2005
    Hallo Pseudemys - heute mal in einem anderen Forum, wie kommt das denn?

    Das Problem ist der Ticker auf der linken Seite.
    ist per Java-Script gebaut und der säuft ohne Ende CPU-Power
    sowas geht auch anders bzw. besser z.B. hier zu sehen http://www.news-scroller.com/

    einerseits kannst du ja mal kino.de darauf aufmerksam machen, dass ihr Ticker einfach suboptimal gebaut ist.
    und anderseits - es ist schon seltsam, dass FF trotz gleicher JS- und Gecko-Engine hiermit deutlicher besser klar kommt - einen Bugreport am Bugzilla wäre also auch eine gute Idee
     
  4. Pseudemys

    Pseudemys Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    28.10.2005
    Hallo Aronnax (bin heute auf allen Kanälen, nicht nur hier ;) )!

    Aber warum haben Camino-Nutzer (auf einem anderen Kanal zu lesen) auf G3-Macs, selbst schwächeren als meinem iBook G3 900, keine Probleme mit kino.de??

    Kannst Du denn mein Problem mit Camino auf der Kino-Seite (vermutlich mit stärkerem Mac als G3) nachvollziehen?

    Einige Camino-Nutzer können das nämlich nicht!
    Safari und iCab laden übrigens auch ordentlich.


    Ich bekam übrigens auch schon zu lesen, Flash sei die Ursache.
     
  5. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    139
    Registriert seit:
    08.01.2005
    Hallo,
    schon gesehen, dass du überall umpostest ;-)

    von wegen "Flash sei die Ursache"
    wenn sowas auftritt - dann erstmal die Aktivitäts-Anzeige auf
    und dann kannst du ja alle aktiven Inhalte mal ab und anstellen (eben Java-Script, Java und Flash)
    hierbei macht es bei Flash keinen Unterschied, ob an oder nicht (wenn Java benutzt wird sieht man es übrigens gleich am "extrem" gestiegenen virtuellen Speicher) - beim laufenden JS-Ticker sieht man es allerdings schon, dass hier etwas nicht stimmt.
    Ansonsten, können die meisten ja nicht mal Java-Script und Java unterscheiden und für andere ist alles was zappelt Flash ;-)

    übrigens - das mit den Cache (im anderen Forum erwähnt) und von wegen schneller - Zeiten ändern sich, sowas war mal eine Möglichkeit bei ganz bestimmten Bedingungen vor einigen Jahren, aber der Cache der Browser hat sich hierbei deutlich verbessert - lass einfach mal die Standardwerte an - einen Unterschied wirst du so sowieso nicht mitbekommen (würde auch nur ehr schlechter werden)
     
  6. Pseudemys

    Pseudemys Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    28.10.2005
    Ich anerkenne einmal mehr an, Aronnax, Du weißt in der Materie wirklich sehr gut Bescheid.

    Aber, noch einmal (aus reiner Neugierde):
    Warum haben andere Camino-Nutzer auf G3-Macs (selbst schwächeren) meine Probleme nicht?
    Meine 2000'er DSL-Verbindung sollte auch schnell genug sein.


    Das Ganze könnte übrigens einen Vorteil haben:
    Bin jetzt mit Firefox unterwegs, der (wenn auch nicht so hübsch wie Camino, doch dank Deiner Themes -> http://www.takebacktheweb.org/ <- dann doch sehr gut anzusehen) doch einige Vorzüge gegenüber Camino hat – wie wieder mal entdeckt.
    Und: Camino Probleme bereitende Seiten (was nun nicht soo häufig vorgekommen) haben Firefox nie Probleme bereitet.
    Das ist schon bemerkenswert.
    So könnten die Lösung des Problems und die Vermeidung zukünftiger in einem Wechsel zu Firefox bestehen, denn der scheint wohl tatsächlich, wie man auch sonst hört, (fast) jede Hürde zu nehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2006
  7. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    139
    Registriert seit:
    08.01.2005
    Hallo,
    "Warum haben andere Camino-Nutzer auf G3-Macs (selbst schwächeren) meine Probleme nicht?"
    ich habe die Seite jetzt verschiedene Male in Camino geladen - und jedesmal gab es ein andereres Verhalten - das Grundproblem ist ja die hohe CPU Last - und wenn dann noch Flashfilme (Banner) dazukommen, wird die Last ja noch erhöht - es sind aber nicht immer die gleichen Banner auf der Seite - wohl ein Grund

    und dazu kommt ja das Camino zumindest bei mir - recht problemlos die Seite darstellt, Probleme aber erst sichtbar werden, wenn man rauf und runter scrollen will
    - ein anderer Grund
    ansonsten - wie gesagt der Bug ist seltsam - kommte übrigens in Bugzilla nichts dazu finden, aber sehr viele Vergleichbare) mag sein, dass es auch auf die OS X Version ankommt - melde den doch noch mal

    ----------
    und zum anderen
    an sich gibt es doch vergleichbare Bugs in jedem Browser - und nur weil EINE Seite bockt, ist das ja kein Grund den Browser zu wechseln

    so weit ich weiss, benutzt du ja nun GrApple (UNO) und das ist doch wohl unendlich viel schöner als deine üblichen Camino Verunstaltungen, die du ja zum (er)Schrecken der ganzen Macuser auch noch ohne Warnung in Foren gepostet hast ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2006
  8. Pseudemys

    Pseudemys Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    28.10.2005
    Vielen Dank erneut, Aronnax.

    Ja, eine problematische Seite hätte ja nicht mal den Beitrag hier gerechtfertigt, geschweige denn einen Browser-Wechsel. Das ist wohl wahr.
    Die zickige Seite ist ja im Zusammenhang mit anderen Beobachtungen bei Camino (im Vergleich zu Firefox) zu sehen, wie im Eingangsbeitrag zu lesen.

    Zu Firefox locken ja schon auch die erweiterten Möglichkeiten, die mangelnde OS X-Integration (im Vergleich zu Camino) hat sich, bei meiner Nutzung, bisher nicht als nennenswert nachteilig erwiesen, das Mehr an Firefox-Möglichkeiten dagegen schon als echter Komfort-Gewinn.

    Dein spezielles Theme für UNO (was ich ja nutze [ich weiß, Du magst UNO nicht] bewährt sich nun tatsächlich sehr.
     
  9. Pseudemys

    Pseudemys Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    28.10.2005
    PS:
    Aronnax, auch mein Camino-Theme hat jetzt eine Veränderung erfahren, die wohl auch Dich zufriedenstellen würde.
     
  10. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    139
    Registriert seit:
    08.01.2005
    Wiiiirklich? kann ich kaum glauben ;-) zeig mal
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Camino auf Mac Forum Datum
Kurioses YouTube-Problem mit Camino: Flash-Experte gesucht Internet- und Netzwerk-Software 21.08.2013
Camino Browser: Neue Version erschienen Internet- und Netzwerk-Software 23.02.2012
Camino vor dem (langsamen) Aus Internet- und Netzwerk-Software 29.03.2011
(P) Camino Cookieabfrage nervt - anpassen? Internet- und Netzwerk-Software 31.01.2011
von camino auf safari umziehen, wie cookies/bookmarks übernehmen? Internet- und Netzwerk-Software 16.09.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche