Buttons mit Drag- und Click-Funktion

Dieses Thema im Forum "Flash and Actionscript" wurde erstellt von lady_aliena, 20.09.2006.

  1. lady_aliena

    lady_aliena Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2006
    Hallo,
    ich möchte einen Button erstellen, den man über die Stage ziehen UND auch klicken kann. So ähnlich wie bei der "Fernbedienung" beim OSX-DVD Player.

    So, wie ich mir das Ganze überlegt hatte, funktioniert es nicht:
    Button mit "on release" Funktion in einen MC gepackt und den MC dann "draggable" gemacht. Diese beiden Funktionen heben sich aber gegenseitig auf (war ja eigentlich auch klar).

    Weiss jemand eine relativ simple Lösung? Ich bin nicht so der Actionscript-Freak... verstehe zwar einiges, aber bei super komplizierten Scripten krieg ich graue Haare... ;)

    Hilfe!
     
  2. lady_aliena

    lady_aliena Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2006
    Habe grade bei Adobe auf der Webseite gesehen, dass sowas "gaaanz easy in nur 1865 Schritten" bei Flash 9 mit Actionscript 3 geht. Das muss dann doch auch bei MX irgendwie funktionieren, oder? (Wahrscheinlich gaaaanz easy in 5862 Schritten...)

    :confused:
     
  3. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    Registriert seit:
    15.05.2004
    Hast du vielleicht bei Flashhilfe oder Flashforum schon geschaut,
    ob du einen Lösungsansatz findest?

    Ich bin leider aus dem Flash/AS zur Zeit wieder ganz heraus, sorry…
     
  4. lady_aliena

    lady_aliena Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2006
    Hallo,
    in den Flash-Foren habe ich nichts gefunden, nicht mal bei Flashkit. Das Problem ist, dass ich nicht sooo der Flash-Freak bin und daher in so speziellen Foren immer nur die Hälfte verstehe ;)
    Aber ich möchte diesen bekloppten Button trotzdem gerne irgendwie auf die Reihe kriegen!!!

    Vielen Dank, Lea!
     
  5. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Nur so eine Idee auf die Schnelle, weil eigentlich bin ich aus Österreich noch gar nicht wieder da ;)

    Du baust einen Containerclip, der "dragable" ist und legst in diese Instanz einen klickbaren Movieclip.

    Also praktisch:

    _root.dragcontainer_mc <- drag MC

    _root.dragcontainer_mc.klickbereich_mc <- klickbarer MC


    2nd
     
  6. lady_aliena

    lady_aliena Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2006
    Danke 2ndreality!
    Da ich, wie gesagt, nicht so der AS'er bin, habe ich nicht so ganz verstanden, was Du meinst... ich bin sicher, es ist ganz einfach, aber ich wusste jetzt gar nicht, wo ich die Snippets einbauen soll... Habe mich bemüht, bin aber gescheitert.

    Hatte mich simultan auch im Flashkit.com-Forum angemeldet und dort einen interessanten Lösungsansatz erhalten. Der Mensch dort war so umsichtig, den kompletten Code anzugeben, sodass ich ihn per Copy-Paste einsetzen konnte. Und dann hab ich ihn doch auch tatsächlich verstanden!!! Bin ein bisschen stolz...

    drag/drop and double click for a button with <instance name> - btn
    button and code on same frame of the main timeline -

    Code:

    btn.onPress = function(){
    startDrag(this,false);
    };

    btn.onRelease = function(){
    if(getTimer()-lastClick < 500){
    trace("double click");
    }
    lastClick = getTimer();
    stopDrag();
    };

    Klicken geht also per Doppelklick
     
  7. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Wenn Du dem Nutzer alles per Doppelklick zumuten willst, ist das sicherlich ok mit der obigen Methode.

    Ich meinte, dass Du 2 Buttons erstellst, einen zum draggen und in diesem Button einen weiteren erstellst, mit dem geklickt werden kann. Du bleibst somit unabhängig von Doppelklick etc..

    Mein Code oben ist nichts zum copy&pasten, das ist nur das sinnbildliche Schema wie ich das mit den Instanzen meine.

    2nd
     
  8. lady_aliena

    lady_aliena Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2006
    Das mit dem Doppelklick ist schon ok, aber Deine ist sicherlich die elegantere Lösung. Ursprünglich hatte ich mir das auch so überlegt - prinzipiell (also clickable Button in draggable MC) - nur als Anfänger stösst man da ziemlich schnell an seine Grenzen. Habe Deinen Tipp mit dem _root... aber beherzigt und versuche weiter, mich da reinzupfriemeln...

    Manchmal kriegt man kompliziertere Dinge ohne weiteres hin und scheitert dann an (scheinbar) einfachem...

    Vielen vielen Dank!!
    :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen