buero setup

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von parka, 22.12.2003.

  1. parka

    parka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.06.2003
    hallo!

    ich möchte gern mein neues büro mit 3 emacs austatten.
    hier mein plan:

    sie sollen alle 3 via airport extreme ins netz (dsl).
    ich möchte ausserdem an die basestation einen sw-laserdrucker (man empfahl mir bei cancom den hp 1300n) anschliessen, auf den alle 3 rechner zugriff haben können.
    weiterhin sollten alle 3 rechner untereinander vernetzt sein, um daten auszutauschen und abzugleichen.

    ist das alles so möglich, wie ich es mir vorstelle?

    3x emac mit aiport-karte
    1x airport basestation
    1x sw-laserdrucker
     
  2. HAL

    HAL Gast

    Da einer meiner Kunden etwas ähnliches bereits mit iMacs
    realisiert hat (respektive ich, ahemm...), sollte es mit den
    eMacs auch keine Probleme geben.

    ;)
     
  3. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Ich wäre da etwas vorsichtiger im Bezug auf eMacs. Allem nach was ich so in Foren und auch unter vorgehaltener Hand meines Apple-Dealers gehört habe, sind die eMacs nicht das "gelbe vom i". Hohe Defekt-Quoten im Bereich Mainboard & Grafikkarten sind ja unlängst nicht nur in diesem Forum bekannt geworden.

    Ehrlich gesagt - etwas zuviel Arbeit mit diesen Dingen für ein Büro. Lege lieber ein paar Euronen drauf und entscheide Dich für iMacs (evtl. ja gebrauchte oder refurbished?).

    AirPort-Netz mit 3 Clients sollte so oder so kein Problem darstellen :)

    Ciao
    DieTa
     
  4. parka

    parka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.06.2003
    ja,ok
    imacs.
    auch gut.
    :D
    ansonsten keine bedenken?

    danke !
     
  5. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    .. eh? Was für Bedenken sollten wir denn haben? :)

    Wir arbeiten alle täglich mit Macs.. viele hier mit iMacs und sind denke ich mal zum größten Teil sehr zufrieden.

    Was für eine Antwort hättest Du denn gerne? ;)

    Ciao
    DieTa

    PS. Deine Webseite geht nicht :(
     
  6. parka

    parka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.06.2003
    @ DieTa

    Ich habe halt noch keine netzwerk-erfahrungen mit dem mac gemacht ausser per airport von meinem imac zum ibook.

    wollte nur sicherstellen, dass das alles so laufen kann, wie ich mir das ausgedacht hatte.

    vielen dank nochmals.

    PS: ahja, die website. hier waren die infos ein bischen veraltet. time flies.
    ;)
     
  7. andi-mk

    andi-mk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2002
     

    Meinst Du es ist notwendig die "n" Version des Druckers zu verwenden? Laut http://www.apple.com/airport/printcompatibility.html funtioniert der HP Laserjet 1300 an der USB-Schnittstelle der Airport Basis Station und muss somit nicht unbedingt über LAN angeschlossen werden.

    Da könntest Du rund 120 Euros für den Drucker sparen.

    Ich habe an meiner Base einen Deskjet 970 CXi angeschlossen und darauf klappt das Drucken von allen im Netz angeschlossenen Rechnern (Macs und Dosen) ohne Probleme.


    Schöne Grüße

    Andreas
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  8. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.11.2002
    Hi parka,
    ich hab an meiner AEBS einen Brother HL 1430 über USB stehen mit dem mein iBook und 2 DOSen problemlos drucken können. Eine Anleitung wie du deinen Drucker an eine AirPort Extreme Station anschliessen kannst findest du hier
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.07.2015
  9. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Also für die drei Leute im Netz würde ich mir NIX ANDERES als einen netzwerkfähigen Drucker anschaffen. Alles andere macht meines Erachtens keinen Sinn.
    Postscript- und netzwerkfähig, alles andere käme mir nicht ins Büro, sobald regelmäßig drauf gedruckt werden soll...

    No.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen