Buchhaltungssoftware für Privates?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von JomiHH, 08.12.2004.

  1. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2003
    Ich bin gerade auf der Suche nach einem Programm - gern auch Shareware -, mit dem ich meine privaten Kontobewegungen gut abarbeiten und beaufsichtigen kann. Hab mir bislang Excel-Dateien zusammengeschraubt, aber das finde ich nicht soo prickelnd. Kann mir jemand etwas empfehlen, dass nicht zu komplex ist?
    Danke!
    :)
     
  2. Larser

    Larser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.08.2004
  3. Kruemel_ddorf

    Kruemel_ddorf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.02.2004
    Such mal nach MoneyControl


    gruss
    Kruemel
     
  4. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2003
    Danke für die Tips!

    iFinance fällt gerade auf meine Platte, MoneyControl hab ich bei Macupdate.com nicht entdeckt... schaumermal..
    :)
     
  5. asg

    asg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Wie wäre es mit "gnucash"?
    Ist bei "fink" mit dabei und funktioniert anstandslos.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Buchhaltungssoftware Privates
  1. xxxgeo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    853
  2. Frankdortmund
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    444
  3. Schattenmantel
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    923