Brummfred für Audiofreaks

Diskutiere mit über: Brummfred für Audiofreaks im MacBook Forum

  1. G4Wallstreet

    G4Wallstreet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Audiobrummen - Beseitigung des Brummens, Mantelstromfilter

    Hallo,

    wenn ich mit meinem PB Wallstreet 1988 Audio an meinen Receiver weitergeben möchte, gibt es ein Hintergrundbrummen.
    Um das zu beseitigen, benötigt man einen Mantelstromfilter. Hat das Prob schon jemand gehabt oder gibt es das bei neueren Macs nicht mehr ?

    Bzw. welchen Mantelstromfilter habt ihr ggf. dazwischengeschaltet ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2004
  2. G4Wallstreet

    G4Wallstreet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Vermutlich hat keiner das Problem, da alle einen neueren Mac haben oder ganz einfach keinen Receiver an den Mac anschließen - oder es gibt keine Erdschleife.
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Ich habe da einen Mantelstromfilter zwischen, und seid dem ist das Brummen weg. Schau mal bei eBay, da habe ich meinen auch her ;)
     
  4. blipper

    blipper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    137
    Registriert seit:
    15.06.2003
    ganz blöde Frage - hört das Brummen auf, wenn das Powerbook nicht am Netz, sonden am Akku hängt? Brummen kommt meist von irgendwelchen Erdschleifen...

    Alex
     
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Bei meinem PowerBook brummt nichts, da das Netzteil keinen Erdanschluss hat...
     
  6. G4Wallstreet

    G4Wallstreet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Sollte ein Erdanschluß nicht Standard wegen der Sicherheit sein ?
     
  7. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Mantelstromfilter müsste es doch bei http://www.conrad.de geben...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  8. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Mein iPod mini brummt, wenn ich Musik höre und er am Netz hängt :(
     
  9. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Mein iBook hat einen Erdanschluss und brummen tuts nicht, aber mein PC brummt wie sau.

    P.S. Beim iMac brummts auch nicht.
     
  10. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Hi,

    da hänge ich mich doch mal an das Brummschleifenthema an.

    Mit der internen Soundkarte vom iMac G3 und vom G4 Sawtooth hatte ich nie ein Brummschleifenproblem.

    Allerdings habe ich mir jetzt ein M-Audio Transit zugelegt, das ja keine separate Stromversorgung hat, sondern den Saft über den USB-Anschluss bekommt.

    Wenn ich jetzt Schallplatten digitalisieren will, fange ich mir immer eine Brummschleife ein, egal ob ich über die Phonovorstufe unseres Vollverstärkers oder eine externe Phonovorstufe ins M-Audio gehe. Ich habe den Plattenspieler und den Verstärker bzw. Vorstufe jeweils über eine Kabelverbindung auf gleichem Potential liegen.

    Beteiligte Hardware: M-Audio Transit, iBook bzw. iMac G3, Plattenspieler Sansui FS5080, Verstärker Sansui AU-D7 bzw. No-Name-Billig-Phonovorstufe.

    Hat jemand einen Tipp?

    Grüße,

    tasha
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche