Brummen beim iMac links unten

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von qwert, 08.03.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. qwert

    qwert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.03.2004
    Hallo!

    Und schon wieder geht es um Brummen.
    Habe schon die Themen durchsucht, aber leider noch keinen passenden Hinweis gefunden.

    Mein iMac 24" 500 GB Platte (gerade mal 3 Wochen alt) brummt von Beginn an, wobei das Brummen so aus der linken unteren Seite kommt. Wenn ich dort hingreife spüre ich die Umrandung auch ein Vibrieren. Ist das normal, hat das sonst auch noch jemand bei seinem iMac?
     
  2. qwert

    qwert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.03.2004
    Gibt`s das, dass ich den einzigen iMac habe, wo das auftritt?

    Hat denn wirklich keiner Erfahrungen?

    lg
    qwert
     
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Verändert sich das Brummen, wenn du die Display-Helligkeit änderst?
     
  4. Mephisto_

    Mephisto_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.11.2006
    ich habe leider keinen iMac, aber kann es sein dass da das netzteil sitzt?
     
  5. qwert

    qwert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.03.2004
    nein, das Netzteilgeräusch beim Dimmen horcht sich anders an, das fiept.

    Vom Innenaufbau des iMac (hab ein Foto im Netz gefunden) tippe ich auf den Lüfter, der dort sitzt.
    Irritierend finde ich das Vibrieren des Gehäuses, wenn ich da links in der Mitte zwischen Apfel und Außenkante hingreife. Spürt ihr da auch ein Vibrieren?

    qwert
     
  6. marti

    marti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.106
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    27.03.2004
    Hi
    habe den gleichen Mac wie Du. Und ja es vibriert auch, wobei das schon etwas übertrieben ist. Ich denke es ist der Lüfter den Du spürst, ganz leicht Brummen tut meiner auch, aber es ist nicht störend.

    Du solltest mal meinen Sony Vaio hören (sie Sig). der klackt (Festplatte) und unter Last kommt ein pfeiffen des Lüfters dazu, da würde jeder Macbookbesitzer sehr schnell aufhören mit Jammern - hatte vorher selbst ein Book.

    Gruss
    Marti
     
  7. miaggi

    miaggi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    08.11.2006
    also ich hatte zuerst einen 17" imac der auch links unten bis rüber zu mitte stark vibriert hat, aber wirklich stark, was sich auch akustisch im ganzen raum bemerkbar gemacht hat.
    ich hab dann mit dem apple service telefoniert, einige tests mit dem techniker gemacht und der imac schlussendlich als defekt eingestuft. da ich noch innerhalb der 2 wochen rückgabefrist war, wurde er mir einfach 1:1 ausgetauscht.

    beim neuen spürt bzw. hört man nichts. traumhaft!
     
  8. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    OK, man könnte es imho als Summen definieren... :) Mit anderen Geräuschen kann mein iMac nicht dienen.
     
  9. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    30.06.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Brummen beim iMac
  1. mini-12
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.163
    mini-12
    16.11.2011
  2. tino2010
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    7.368
    moby
    16.08.2011
  3. Luis4
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    725
    avalon
    16.06.2010
  4. sektion31
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    410
    Rupp
    03.02.2010
  5. hardy33
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    394
    JavaEngel
    12.11.2009
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.