Browsen im Schneckentempo

Diskutiere mit über: Browsen im Schneckentempo im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. Samara

    Samara Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2006
    HalliHallo!

    Bin neu hier und hoffe ich habe das richtige Forum erwischt. :rolleyes:

    Habe irgendwie ein Browserproblem. Zuerst habe ich Safari benutzt, aber da gabs immer öfter kleine Aussetzer. Es kam halt einfach nichts mehr. Dann musste ich manche Links 2 mal anklicken und dann gings irgendwann.

    Das war mir irgendwann zu doof und ich hab mir Firefox runtergladen. Aber hier habe ich ähnliche Probleme. Seiten werden nicht geladen oder stoppen einfach mitten drin.

    Meine Downloadgeschwindigkeit ist echt annehmbar, darum glaub ich nicht, das es was mit der DSL Verbindung zu tun hat.

    Was benutzt ihr denn für Browser? Habt ihr schonmal ähnliche Probleme gehabt oder eine andere Idee, wie ich endlich wieder flott surfen kann?

    Thanx a lot und viele Grüße
    Samara :p
     
  2. eisman

    eisman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    22.01.2005
    hast du denn schon mal ein neues Update auf dein Osx ? gemacht
     
  3. Samara

    Samara Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2006
    Ja!!

    Hab eben noch alle wichtigen updates runtergeladen! (10.4.6) Das mach ich regelmäßig! Auch als ich mich hier eben registriert habe und auf den Beitrag abgeschickt habe, ging nix! Dann hab ich vor lauter Frust 5 mal gedrückt und nach ner Minute kam dann daß mein Beitrag schon drin ist!

    Ich hasse das! Wozu hab ich DSL? Oder hab ich da zu hohe Ansprüche?

    :mad:

    Samara
     
  4. macsurfer

    macsurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Hallo,
    welchen Provider nutzt Du, eventuell ist die "MTU" am Router falsch eingestellt...
     
  5. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Nein, Du hast nicht zu hohe Ansprüche. Aber vorhin war MacUser in der Tat garnicht reaktionsfreudig und hat ewig herumgeladen. Jetzt ist es gerade wieder besser.
     
  6. Samara

    Samara Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2006
    Arcor

    Auch auf die Gefahr hin, daß ich du mich für "beschränkt" hälst... Was ist denn die "MTU"?

    Und wie kann ich das bei Arcor ändern? Und vor allem wie ist die "MTU" richtig eingestellt?
     
  7. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    13.01.2003
    MTU einstellen: Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Ethernet (integriert) -> Ethernet -> Maximale Paketgröße (MTU) auf 1492 stellen!
     
  8. macsurfer

    macsurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Hallo,
    hier steht etwas zur MTU, falls dieser Wert falsch eingestellt ist, können Deine Probleme auftreten. Bei DSL wir dieser Wert in den Routereinstellungen eingegeben, für Arcor muss er auf "1488" eingestellt werden...
     
  9. macsurfer

    macsurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Hab mal gegoogelt, da stand etwas von 1488, ein Versuch ist es Wert, Quelle...
     
  10. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    13.01.2003
    OK, kann sein, dass es für Arcor 1488 sein sollen. Ich hab den Wert für T-Online bei 1492 als optimal herausgefunden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Browsen Schneckentempo Forum Datum
Webseite offline browsen Internet- und Netzwerk-Software 03.11.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche