British English anstatt Amerikanisch?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Czymra, 29.12.2006.

  1. Czymra

    Czymra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Tag,
    ich benutze seit einiger Zeit einen englischen Mac, in England gekauft, also alles auf Englisch voreingestellt. Ich hatte irgendwie erwartet da das Eingabeschema auf British ist, dass auch das "Spell Checking" auf British English eingeht. Trotzdem wird in Pages "recognize" fuer richtig gehalten und "recognise" fuer falsch.
    Dabei habe ich doch schon British English als erste Sprache fuer Anwendungen geaendert.
    Faellt euch dazu was ein?
     
  2. roitherkur

    roitherkur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Mit fällt dazu nur ein das ich damit schon oft Schwierigkeiten hatte. Also nicht speziell mit Mac OS, aber anscheinen wird bei sämtlichen Spell checkern immer nur auf Ami Englisch gecheckt, was ich ziemlich bescheurt finde. Hab aber mittlerweile gelernt den roten kringel bei wörten wie personalise oder eben recognise zu ignorieren. Die mit ihrem ******* Z.
     
  3. Czymra

    Czymra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Hm... na gut, ich kann natuerlich dem Woerterbuch die Woerter beibringen. Ich hatte aber gehofft dass ich mir so noch ein bisschen mehr BE Woerter beibringen koennte. Ich bin das Amerikanisch von der Schule gewoehnt.
     
  4. realityking

    realityking MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    11.06.2006
    Zwar leicht OT aber ich habe in der Schule nur BE gelernt und finde das dass BE hochnäsig klingt und das AE einfacher ist :)
     
  5. Czymra

    Czymra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Hast du schon recht, aber da ich nun mal in London lebe....posh muss schon sein wenn man Essays schreibt. ;)
     
  6. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.03.2004
    Also ich kann bei meinem Spellchecker (der ganz normale, der im System integriert ist) zwischen "English", "Australian English", "Canadian English" und "British English" auswählen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2006
  7. Czymra

    Czymra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Ahhhh. Vielen Dank!
    War doch einfacher als gedacht.
    Da ist ja auch eine Einstellung bei der Spellcheker selbst.
    Arigato
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen