Bringt's die Garantieerweiterung beim ibook auf 36 monate?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von ::tom, 28.07.2005.

  1. ::tom

    ::tom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.06.2005
    moins

    Bringt's die Garantieerweiterung beim ibook auf 36 monate?

    würde mich mal interessieren. kostet bei mac@campus 127€ extra.

    danke
    ich bin raus
     
  2. Monster388

    Monster388 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.09.2004
    was meinst du mit "Bringt's die Garantieerweiterung beim ibook auf 36 monate?" ???

    bringt halt ne garantieerweiterung :)

    ne sag mal was du genau meinst
     
  3. ::tom

    ::tom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.06.2005
    ich meine ob es sich lohnt 127€ mehr auszugeben. ich habe noch keine erfahrung mit einem ibook. kann ja sein, dass es nach 12 monaten auseinanderfällt.
    Die frage ist, ob sich das Geld auszahlt oder ob es eher unnütz ist, weil bei den dingern sowieso nicht viel passiert!

    würdet ihr für 127€ die garantieerweiterung kaufen?

    mfg tom
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2005
  4. grabmeru

    grabmeru MacUser Mitglied

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.05.2003
    Ich hatte mir für mein 2002er iBook sogar den Apple Care Plan zugelegt, und war im Nachhinein gottfroh drum: Hatte ein G3 iBook aus der Pannenserie erwischt (3 x Hauptplatine getauscht), danach Komplett-Tausch des Geräts ('n G4 gekriegt), aber das hatte jetzt auch schon wieder einen Platinentausch nötig. :motz

    Kollege von mir hat ein iBook ein halbes Jahr später als ich gekauft (auch mit AppleCare), und noch kein einziges Problem damit.

    Fazit1: Bei mir hat es sich gelohnt, für meinen Kollegen war es bisher rausgeschmissenes Geld.

    Fazit2: Es bleibt wohl einfach deiner Risikofreude und deinem Geldbeutel überlassen - eine generelle Empfehlung gibt es wohl nicht.
     
  5. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Garantieerweiterung ist nicht nur lohnenswert, sondern (leider manchmal) die einzige Chance Apple zur Kooperation im Schadensfall zu bewegen. Unbedingt abschliessen.
    Nie wieder einen Applerechner ohne.

    Grüße,
    Flo
     
  6. nixon

    nixon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2004
    ich denke schon, dass es sich lohnt. bei mobilen geräten ist die wahrscheinlichkeit wohl etwas höher, dass sich evtl. mal ein Fehler einschleicht, da sie ja ganz anderen physischen belastungen ausgesetzt sind als desktop systeme.

    Und eine Reparatur wird, falls ein Fehler auftritt, bestimmt teurer als die 127 €.

    Auseinanderfallen wird das Book nach 12 Monaten bestimmt nicht........und auch nach 60 Monaten nicht.......!
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Nein ich würde sie bei Cancom kaufen, für 43 €

    http://www.cancom.de/produkt/sid=XJdMCg37dJElJnPNrLOkrM/inst=41/10016113
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  8. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Auf jeden Fall mit Garantieverlängerung, damit bist du auf der sicheren Seite.
     
  9. Monster388

    Monster388 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.09.2004
    ich kann meinen "vorrednern" nur beipflichten.
    hatte auch schon nen logic board freck :(
    hatte aber das glück das ich im erweiterten logic board austausch programm für ibook g3s war.

    also: aufjedenfall garantieverlängerung aber NICHT bei GRAVIS ;)
     
  10. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.06.2003
    Wieso? Hab für mein jetziges auch eine Gravis Verlängerung. Und bisher waren die Jungs echt top und kooperativ.

    Warte nun auf mein neues iBook und da hab ich aber gleich Apple Care mitbestellt - bin ich einfach flexibler
     
Die Seite wird geladen...