Bringt ein Umstieg von 10.2.8 auf Panther etwas?

Diskutiere mit über: Bringt ein Umstieg von 10.2.8 auf Panther etwas? im Mac OS X Forum

  1. Clubrocker

    Clubrocker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.11.2003
    Habe da mal ne kleine Frage. Habe ein IBook 700mhz mit 640mb Ram und wollte mal fragen, was mir ein Umstieg von 10.2.8 auf Panther bringen würde?
    Wenn´s nicht viel bringt, bräuchte ich ja nicht umzusteigen, da ich ja dann meine Platte löschen müste.
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Hallo,

    ja es bringt etwas: Performance-Gewinn, über 150 neue Features – u. a. natürlich Exposé... – und deine Platte musst du natürlich nicht löschen: du kannst installieren mit der Option, die alten Daten und Einstellungen zu behalten.
     
  3. Clubrocker

    Clubrocker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.11.2003
    Hab da aus der Windowswelt mit Updates noch ne schlechte Erfahrung. Wird das System durch ein Update nicht unsicher und absturzgefährdeter?
    Macht sich der Speed Gewinn nicht erst ab einem G4 bemerkbar und ist er auch spürbar?
     
  4. Sörnäinen

    Sörnäinen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    04.10.2004
    Nicht die Platte löschen, sondern einfach "drüberbügeln" heißt die Lösung.

    Mich hat der Umstieg von Jaguar zu Panther auf all meinen Macs total überzeugt. Mein Cube ist dabei gleich wieder einen Zacken flotter geworden - vielleicht bilde ich mir ja sowas immer nur ein, aber es hat sich DEUTLICH so angefühlt... der Würfel ist ja schon bisschen betagter.

    Ich würd´s dir empfehlen. Falsch machen kannst Du nichts dabei...
     
  5. DER_KOMTUR

    DER_KOMTUR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    08.06.2004
    Also der Speedgewinn ist nicht nur Subjektiv vorhanden!
    Applicationen, Spiele etc. laufen mmerklich schneller.
    Das System ist noch stabiler und die bereits erwähnte Expose Funktion ist sehr nützlich und Sinnvoll.
     
  6. Der Speed-Gewinn ist bei einem G3 sogar noch deutlicher, als bei einem G4.

    P.S. Du kannst Panther einfach über das vorhandene Jaguar installieren.
    Falls dann Probleme auftreten sollten (unwahrscheinlich, soll aber schon mal vorgekommen sein), kannst Du immer noch einen Neuinstallation machen mit Archivieren und Installieren. Löschen musst Du auf keinen Fall.
    (Archivieren und Installieren funktioniert so: http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=221581&postcount=4)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.10.2004
  7. Sörnäinen

    Sörnäinen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    04.10.2004
    Upps? Gibt´s Expose echt erst seit Panther? Das ist natürlich ein absolutes Plus, ohne Expose und QuickSilver käme ich nicht mehr wirklich klar mit meinem Mac. :)
     
  8. Clubrocker

    Clubrocker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.11.2003
    Was ist den Expose? Habs mal gehört, weiß damit aber nichts mehr anzufangen
     
  9. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.06.2004
    Ich habe mal ein iBook G3 600 mit 640MB RAM Besessen und der Umstieg von 10.2.8 auf 10.3.4 hat Sauviel Gebracht. Das System an sich Lief viel Schneller, anwendungen wurden viel schneller Gestartet, spiele Liefen viel Schneller. Auf das "Drüberlegen" vom Neuen übers Alte System hat Wunderbar geklappt,alle meine Einstellungen sind erhalten geblieben.Ich kann das Aufspielen von Panther wärmstens Empfehlen!!

    MeNz666
     
  10. tyler

    tyler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2003
    Archivieren und installieren ist KEIN Update. Die Update Option gibts extra als Auswahl. Und die ist nicht zu empfehlen. Am Besten ist archivieren und installieren, da man die Festplatte nicht löschen muss (man sollte allerdings noch genügend Platz auf der Platte haben). Wenn man ein absolut perfektes OS 10.2.8 oder Vorgänger hatte, kann man auch die Option "Benutzer- und Netzwerkeinstellungen übernehmen" auswählen, dann muss man nicht mal was neu einstellen, aber das empfiehlt sich nur wenn der Rechner vorher perfekt gelaufen ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bringt ein Umstieg Forum Datum
Mac OS Sierra 10.12.2 Beta (16C41b) bringt gute Neuigkeiten Mac OS X 09.11.2016
Firefox 45.0.1 bringt kein Fenster Mac OS X 22.03.2016
rechte Maustaste bringt Finder zum Absturz Mac OS X 21.08.2014
TimeMachine bringt mich zum Wahnsinn Mac OS X 08.04.2014
neues Thunderbolt Display bringt kein Bild? Mac OS X 28.05.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche