Briefpapier in Word

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von mhmedia, 13.03.2005.

  1. mhmedia

    mhmedia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Hallo,

    eigentlich ertselle ich sowas (Briefpapier) ja in Quark und dann wird es gedruckt, nun möchte aber jemand sein Briefpapier nicht drucken, sonder eine Dokumentenvorlage in Word haben, damit er von dort aus auch die Briefe schreiben kann (Seriendruck). Nun verstehe ich mich mit Word nicht so gut, das ich da etwas ansprechendes bauen könnte, gibt es irgendeinen Weg, wie ich das anders lösen kann?? Also irgendeine Xtension mit der ich aus Quark ein Dokument esportierne kann oder als PDF oder wie macht ihr soetwas?????

    Danke.
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Nein, da musst du dich schon durch Word durchquälen...:D
     
  3. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Da ist Handarbeit angesagt! Textfelder, Tabellen und so weiter. Nicht eben spassig, ich hab das oft genug gemacht. :cool:
     
  4. mhmedia

    mhmedia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    13.10.2004
    @avalon

    Das ist nicht die erhoffte Antwort.

    Aber danke
     
  5. mhmedia

    mhmedia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    13.10.2004
    @lynhirr

    wenn man denn nun was in word zusammen gebracht hat, und das als Dokumentenvorlage abspeichert, wie verhindert man, das jemand da drin herumwerkelt, also außer Text und Adresse??
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Das denke ich mir das dir das nicht gefällt, aber da hilft nix, da musst du basteln.
     
  7. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... und vor allen Dingen falsches Forum. ;)
     
  8. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Dann musst du mit Formularfeldern arbeiten, die du sperren kannst. In dem Falle würde ich nur Tabellen verwenden. Zieh dir dazu die Symbolleiste "Formulare" auf.

    Formularfelder kannst du auch mit eigenen Hilfstexten versehen, und das ganze später als .dot-Datei (Vorlage) weitergeben.
     
  9. Saski

    Saski MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2005
    Ich kann mich an Formatvorlagen von Word erinnern, die trotz serverseitigem Schreibschutz immer wieder überschrieben wurden kopfkratz ... naja, war ein Windows-Server :D
     
  10. mhmedia

    mhmedia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    13.10.2004
    @ Dr.NOPlan

    Tschuldigung. Wollte ja mit Freelancern sprechen. Deshaöb dachte ich hier wäre ich richtig.

    Dann muß ich wohl in den sauren Apfel beißen und basteln. Trotzdem Danke.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen