Brennen von DVD's - ich raff's nicht!

Diskutiere mit über: Brennen von DVD's - ich raff's nicht! im Mac OS X Forum

  1. olibar

    olibar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2004
    Hallo Forum,

    folgendes Problem: ich habe mit iMovie und iDVD meinen ersten Urlaubsfilm gemacht, soweit ging das ganz gut (auch wenn ich dabei zwei Rohlinge zerschrieben habe - aber das zu einem späteren Zeitpunkt...), also wollte ich die fertige DVD kopieren. Dabei bin ich folgendermaßen vorgegangen: Nach einlesen der DVD erscheint das Symbol auf dem Desktop, dann ctrl+Maus und "DVD duplizieren" - es werden alle Verzeichnisse und Dateien auf den Desktop gelegt. Dann zweite DVD 'rein, einen Namen vergeben, die Verzeichnisse und Dateien vom Desktop auf die CD verschieben (Drag&Drop) und das Brennsymbol im Finder bei der DVD gedrückt - dann dauerte es ziemlich lange. Nach fertigem Brennen öffnet sich iDVD und - nichts passiert! Die DVD ist beschrieben, im Finder werden alle Dateisymbole gezeigt, auch die Dateigrößen stimmen mit dem Original überein, aber iDVD liest die DVD nicht. Auch mein DVD-Player am Fernseher rödelt sich 'n Wolf, aber irgendwelche Bilder werden nicht gespielt!? Was kann ich tun, um die DVD zu retten, und vor allem, wie kopiere ich eine DVD mit den Board-mitteln am besten?

    Vielen Dank

    Es grüßt aus Berlin

    Oliver
     
  2. laukel

    laukel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    27.11.2004
    Hallo,
    die DVD, die Du über den Desktop brennst, wird als Apple-Daten-DVD (HFS) gebrannt. Damit Du die DVD aber mit Deinem DVD-Player abspielen kannst, musst Du eine Daten-DVD im UDF-Format erstellen.
    Das heisst, Du musst die DVD genauso "produzieren" wie das Original (iDVD) oder Du musst sie mit Toast als Daten-DVD-UDF brennen.
    Gruss
    Stefan
     
  3. olibar

    olibar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2004
  4. DerSchamane

    DerSchamane MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2005
    Hallo,

    um eine selbst erstellte DVD zu kopieren ist keine (!) zusaetzliche Software unter MAC OS X erforderlich !!!
    Das Kopieren geschieht einfach in folgenden Schritten:
    1. Mit dem Festplatten-Dienstprogramm (oder nennen wir es doch einfach Disk Utility) ein Disk Image von der DVD erstellen, dazu muss der Image Typ 'CD/DVD Master' ausgewaehlt werden.

    2. Jetzt kommt die einfache Loesung die mich Stunden gekostet hat ....
    - Im Festplatten-Dienstprogramm das erstellte Disk Image auswaehlen
    - Im Menue Image -> Brennen auswaehlen oder
    - Die Toolbar sichtbar machen (Menue Fenster/Windows) -> Toolbar anzeigen, und einfach den Brenn Button druecken, that's it !!!

    Ich konnte es selbst nicht fassen, dass dies alles sein soll, aber es funktioniert.

    Viele Spass am DVDs kopieren
    Bernd
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Brennen DVD's raff's Forum Datum
CD Brennen auf entferntem Laufwerk Mac OS X 13.04.2016
Überprüfung nach Brennen abstellen und gebrannte Datei markieren Mac OS X 09.07.2014
DVD Brennen Mac OS X 21.06.2014
MKV Datei auf Video DVD (PAL) brennen Mac OS X 15.05.2014
DVD'S brennen mit TOAST Mac OS X 30.04.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche