breite gesichter bei 20" acd normal?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von ghostdog7, 27.01.2006.

  1. ghostdog7

    ghostdog7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    13.01.2005
    hab gerade mein neues acd 20" bekommen. echt geil. nur kommt es mir so vor als ob die auflösung grob ist und bei einzeigen von bildern sind diese ein wenig in die breite gezogen. ist das wegen widescreen? muß ich da noch besondere einstellungen machen?
    ach ja...habs an einem pb 12" G4 angeschlossen...
     
  2. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Hast du 1680x1050 als Auflösung gewählt? Sonst wirst du in der Tat ein Problem mit verzerrter Darstellung haben.
     
  3. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Kann das 20er eigentlich anständig 800*600 interpolieren? Manche Spiele wollen nur 800*600
     
  4. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.12.2004
    Ich denke mal das du die Bilschirme syncronisiert hast, dann macht er nicht die optimale Auflösung, du darfst sie nicht syncen dann macht er die optimale Auflösung!
     
  5. ghostdog7

    ghostdog7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    13.01.2005
    also hab ihn auf 1680x1050 umgestellt. sieht sehr gut aus, nur das die anzeige nicht das ganze display ausfüllt...Tip?
     
  6. Eleo

    Eleo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2003
    ???

    Welche Anzeige?
    Diese Auflösung ist die Standartauflösung für das Ding.
    Müsste also alles fubzen.
     
  7. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.12.2004
    weil du die Bildschirme syncroniesiert hast, wenn du da den Hacken rausmachst gehts und das Bild streckt sich!
     
  8. ghostdog7

    ghostdog7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    13.01.2005
    hab jetzt ein bischn rum gespielt. mein problem hat was mit der synchronisation der bildschirme zu tun. jetzt kann ich auf dem acd arbeiten mein powerbook zeigt nur den wallpaper (keine andere funktion möglich). sobald ich synchronisiere wird die auflösung auf dem acd grob und ich kann mit dem pb wieder arbeiten...
    kann ich also auf beide bildschirme nicht die optimale auflösung haben und beide gespiegelt benutzen? :rolleyes:
     
  9. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Wenn Dein PowerBook nur das Wallpaper zeigt, dann zieh doch einfach mal ein Fenster vom Cinema Display rüber auf das PowerBook - Du wirst Dich wundern... :D
     
  10. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.12.2004
    Also versuche es mal so, stecke das Netzteil ans Powerbook und mach das Display zu! Dann weck es wieder auf weil es automatisch in den Ruhezustand geht! Wecke es auf und schon hast du die optimale Auflösung die dein TFT fährt!

    So mache ich es bei mir! Auf dem 23 ACD und ich hab dann eine Auflösung von 1920 mal 1200!

    Gruß
    Elportato
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen