braucht panther eine SerienNummer??

Diskutiere mit über: braucht panther eine SerienNummer?? im Mac OS X Forum

  1. wuschx

    wuschx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2002
    habt ihr schon mal unter
    http://www.apple.com/macosx/
    gesehen, dass da was von familypack (5 lizenzen) steht??

    heisst das dass ich jetzt eine Seriennummer für Panther brauch?? oder wollen sie einfach nur mehr kohle machen, in dem sie ein 5er pack auch anbieten????????
     
  2. swamiji

    swamiji MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2003
    Natürlich wollen die Kohle machen ;-), aber

    das Angebot gab es schon für Jaguar und natürlich steht hinter jeder Ausgabe von Panther eine Lizenz. Ob Apple dazu übergeht Lizenznummern und Freischaltcodes zu verwenden bleibt abzuwarten. Ich glaube es aber nicht, denn dann hätten sie es ja schon bei Keynote usw. machen können.
     
  3. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    11.02.2003
    Also die Familien 5er Packs gab es auch schon für 10.2
    Das heißt nur, das du berechtigt bist, das OS auf 5 verschiedenen zu installieren. Normal ist es ja nur auf einen Rechner erlaubt.
    Einen Seriennummer wird es wohl nicht geben, denke ich zumindest
     
  4. wuschx

    wuschx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2002
    also mein applehändler behauptet das - aber dem trau ich nicht ganz, denn DER will sicherlich kohle machen mumpf!!
     
  5. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2001
     

    Sie wollen weniger Kohle machen! Denn ein FamilyPack für 5 Rechner ist ja billiger als fünfmal einzeln gekauft für fünf Rechner.

    Du wirst doch nicht eine Lizenz auf fünf Rechnern installieren wollen? Das wäre illegal...!


    Jörg
     
  6. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    08.03.2003
    will hier zwar nicht gegen die forumsregeln verstoßen - und falls das der fall sein sollte, bitte bescheid geben, dann lösche ich diesen beitrag, aber mich würde mal interessieren, wie ihr so darüber denkt:

    wenn ich jetzt zuhause einen emac und ein iBook habe, dann werde ich doch wohl nicht für meine zwei rechner (nur ich bzw. meine süße arbeiten da privat dran) zwei lizenzen kaufen.

    also raubkopien unterstütze ich auf keinen fall, aber ich kauf doch nicht für meine zwei privatrechner zwei lizenzen. wie handhabt ihr denn das so, da ja auch von euch viele zwei rechner zuhause haben.

    bin ich schon kriminell?
     
  7. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2002
    @letsdoit: 2 Lizenzen müssen es aber sein. Man kauft ja auch nicht nur einmal Photoshop etc.... zumindest hoffe ich das ;)

    Edit: übrigens, wenn du das so machst ist es offiziell illegal !
     
  8. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2001
    Moment. Wenn er der einzige Nutzer der Software ist, darf er das doch. Hauptsache er läßt keinen anderen ran. Software ist doch nicht Hardware-gebunden, wenn ich ich an eine andere Hardware gehe, kann ich meine eine Lizenz benutzen, ich darf nur nicht gleichzeitig die andere laufen lassen... ?

    :confused:
     
  9. Odin

    Odin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2002
    jo, die frage beschäftigt mich auch, zumal ich mir noch einen mobilen Mac kaufen möchte...

    @ tobymac:
    Da ist schon was dran....

    Ich denke auch, dass die 10.3-Versionen für PB und ibook nicht auf Desktopmac laufen. ;)
     
  10. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    08.03.2003
    @tobymac

    OK, wenn es denn hier auch als illegal angesehen wird, dann ziehe ich alle aussagen zurück und behaupte das gegenteil :D

    ne jetzt mal im ernst. ich habe mir letztens selber photoshop 7 gekauft (nur einmal) und benutze es aber auf meinen beiden computern.

    das deshalb, weil sowieso nur ich damit arbeit (meine süße kennt sich damit nicht aus). und ich kann die software ja sowieso nur auf einem gerät gleichzeitig benutzen. (kann mich leider nicht teilen). so gesehen, habe ich ein reines gewissen, wenn ich nur eine lizenz habe.

    was anderes ist natürlich, wenn da mehrere gleichzeitig damit arbeiten würden (auf verschiedenen rechnern). aber das ist ja bei mir nicht der fall.

    und was das thema betriebssystem angeht, würde mich echt interessieren, ob jeder der zwei macs privat zuhause hat, auch für jedes programm davon (inkl. OS) zwei lizenzen gekauft hat. (es kann ehrlich gesagt aber auch mal vorkommen, dass wir beide mit einer OSX lizenz gleichzeitig arbeiten. sie am schreibtisch mit dem emac und ich im wohnzimmer mit den iBook )
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche