Braucht iTunes immer so lange für CDs?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von 14 J. Nanofreak, 16.01.2006.

  1. 14 J. Nanofreak

    14 J. Nanofreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2005
    Hallo!

    Ich habe nun seit na 3/4 Stunde eine CD im Laufwerk! iTunes spielt sie gerade in die Bibiothek und iTunes hat erst die Hälfte überspielt! kann man das IRGENTWIE Beschleunigen?

    Danke!
     
  2. chq

    chq Banned

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Gib die CD nicht wieder während dem Import.

    Sollte es das nicht sein, check mal die CD-Oberfläche.

    Nein- das ist eigentlich absolut nicht normal.
     
  3. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    21.02.2004
    Bei gewissen kopiergeschützen CDs is das normal dasses etwas dauert =)
    Aber die Wiedergabe dabei abzuschlaten bringt echt einiges =)
     
  4. gegengift

    gegengift MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2004
    iCH finde iTunes beim Importieren auch schweinelangsam. Was ich auch nicht verstehe: Beim ersten Song habe ich c.a. 3x bis 4x Geschwindigkeit und beim letzten song meistens 9x bis 10x...?
     
  5. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Pro CD muss schon mit etwa 10 Minuten gerechnet werden.
     
  6. chq

    chq Banned

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    WAS? Na gut- vielleicht bin ich da einfach nur verwöhnt, aber eine 3/4 Stunde geht ja mal garned. Was hat der Herr denn für ein LW?
     
  7. 14 J. Nanofreak

    14 J. Nanofreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2005
    LW : LG CD/RW+DVD 52x32x52x
     
  8. 14 J. Nanofreak

    14 J. Nanofreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2005
    Geregelt, jetzt macht er ewig schnell (keine ahnung warum) Danke!
     
  9. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    eine CD fängt INNEN an = recht wenig Daten auf einer Umdrehung = weniger Speed.
    Nach Außen dreht die CD schneller (größerer Radius = mehr Weg in der selben Zeit zurückzulegen) also mehr Daten = mehr Speed.
    Das ist also normal (dass es zum Ende hin schneller wird)

    Aber ne 3/4h? ne, solange habe ich noch nie gewartet. Aber unbedingt die Wiedergabe von CD beim Import deaktivieren - sonst springt der Lesekopf immer hin-und-her - das kostet mächtig viel Zeit.

    An Werte zwischen 7x und 14x kann ich mich noch erinnern. Ich glaube auch mal mehr (PB 12")
     
  10. chq

    chq Banned

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    In den Optionen kannst Du auch irgendwo Fehlerkorrektur auswählen. Ob der Import sich dadurch beschleunigt will ich jetzt nicht beschwören, aber bei verratzten CDs kann man damit was an Qualität rausholen (sprich weniger/ keine Knackser und Aussetzer). ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Braucht iTunes immer
  1. Gnet
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    491
    MusikLiebhaber
    13.02.2009
  2. HeldDerWelt
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    810
    jansteinmann
    15.06.2008
  3. KönigDerNarren
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.015
    KönigDerNarren
    05.07.2007
  4. ez-lif
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    913
    xr2-worldtown
    01.12.2006
  5. Kiffalot
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    648
    Artaxx
    16.09.2005