Brauche Treiber für BT Mighty Mouse

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von frolic, 15.09.2006.

  1. frolic

    frolic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    07.09.2004
    Hallo Leute,

    neben mir liegt die neue BT Mighty Mouse. Hab sie heute beim Händler abgeholt - in einem neutralen Karton und ohne Treiber CD! Der Händler meinte das sie nur solche bekommen hatten.
    Hab mir nichts dabei gedacht, muss jetzt aber feststellen dass die Mouse vom System ohne die Treiber nicht erkannt wird. Leider findet man den Treiber auf der Apple Seite auch nicht (oder ich bin zu dämlich dazu).
    Wenn jemand den Link weiss, oder mir den Treiber per eMail schicken könnte wäre mir echt gehofen!

    Danke!

    eMail: d.breitkreuz@gmx.net
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2006
  2. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    07.02.2005
    Dein Händler hat die Mouse wohl auf der Strasse gefunden ;)

    Es kann nicht sein das Apple ein lose Mouse versendet, kauft oder zum Verkauf gibt ....

    Den Treiber kann man meines Wissend nach nicht downloaden.
    ...echt komischer Händler :kopfkratz:
     
  3. frolic

    frolic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    07.09.2004
    Das dachte ich auch immer. Nun ja, die Kisten sind schon ordentlich versiegelt und auch die Warranty-Beipackheftchen sind drinn. Ich gehe davon aus, die die Verpacker Mist bauten und die Treiber-CD nicht beigelegt wurde.

    Übrigens sind das die ersten BT Mighty's die dieser Händler seit Verkaufsstart gesehen hat. Apple liefert extrem schleppend aus und bedient wohl nur seinen eigenen Store bevorzugt.

    Hilft mir auch nix. Werde morgen Händler und Apple Hotline nerven.

    Mir ist absolut unverständlich warum Apple diesen Treiber nicht zum download anbietet. Oh moment, vermutlich ist die Software unheimlich wertvoll und darf nur per CD vertrieben werden :)
     
  4. Grossernarr

    Grossernarr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    31.07.2006
    Also, die Tatsache, dass Apple "normale" Händler nur schleppend beliefert, habe ich auch schon festgestellt. Ich selbst habe die BT MMouse beim Apple Store nach wenigen Tagen bekommen, ein Kumpel, der beim örtlichen Händler bestellt hat wartet heute noch...

    Bei meiner Mouse war ein Treiber dabei. Sag mal, Du hast doch bestimmt eine email-Adresse;) ? Du verstehst?
     
  5. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Naja, die BT Mighty Mouse Software hat ein Feature welches die normale MM Software (noch) nicht hat: Zoom.

    Der Grund warum Apple die Treiber (noch) nicht zum Download anbietet könnte also sein dass Apple durch dieses Feature manche Leute zum Kauf der BT MM animieren will. Bizarr aber möglich.

    Dass Du eine MM in neutraler Verpackung bekommen hast lässt für mich nur einen Schluss zu: Diese MM ist eine Maus die mit einem Mac ausgeliefert wurde. Da ist logischerweise keine extra Software für die Maus dabei.
     
  6. Grossernarr

    Grossernarr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    31.07.2006
    Wisst ihr, warum ich Apple so liebe. Da habe ich doch gerade eine belanglose CD :) mit ein paar Sachen drauf, von denen ich ein Archiv erstellen will. Ich mache also einen Rechtsklick und sage Archiv erstellen. Während er am packen ist, denke ich mir: jetzt kommt bestimmt gleich eine Fehlermeldung, von wegen "kann auf den Datenträger nicht schreiben" oder so. Doch nein. Der packt mir das Archiv einfach auf den Desktop. Bei ner Dose wär das nicht gegangen, vermutlich wäre sie sogar abgekackt. Hach, ich liebe Äpfel.....
     
  7. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Das Problem bei der Sache, Grossernarr ist:

    Eine gezippte PKG Datei (welche Du gerade zu zippen versuchst) kann auf einem anderen Mac nicht installiert werden.

    Gehe lieber diesen Weg:
    Disk Image erstellen (welches dann wahrscheinlich größer ist als das PKG selbst) und dann in ein komprimiertes Disk Image umwandeln (damit schmeisst er den überschüssigen Platz weg).
     
  8. Grossernarr

    Grossernarr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    31.07.2006
    Ok, verstehe. Also eigentlich verstehe ich nicht. Aber ich versuche das mal mit dem dmg.

    Wo ist das Problem? So für Dummies.
     
  9. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2004
    DiscBlaze erstellt auch in der Demo Version ISOs, falls dir diese lieber sein sollten...

    Das Problem ist, dass du beim einfachen Archiv erstellen u.U. nicht alle Dateien drinnen hast. Es werden gerne Dateien versteckt, da sie zwar gebraucht werden, aber der Benutzer nicht dran fummeln sollte :)
     
  10. Grossernarr

    Grossernarr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    31.07.2006
    Rapöh, jetzt muss ich mich konzentrieren zu so später Stund mit dem ein oder anderen Bierchen im Kopf. Aber man lernt ja nie aus....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen