Brauche megadringend Hilfe

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Sabrewulf, 17.12.2006.

  1. Sabrewulf

    Sabrewulf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2004
    Mist mir ist was ganz bloedes passiert.

    Ich habe beim Zuruecksetzen meines Kennworts nicht auf neustart gedrueckt sondern einfach neugestartet.

    Jetzt ist auf dem Volume kein Benutzer mehr vorhanden

    Wie komme ich jetzt wieder in mein System ohne alle daten zu verlieren

    Bitte helft mir schnell! bin schon voellig verzweifelt!
     
  2. Franken

    Franken MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    265
    MacUser seit:
    07.09.2005
    wenn du noch einen zweiten rechner hast, so könntest du diesen hier im Target modus starten (Starten und dabei "t" drücken), dann wäre er nur noch eine Festplatte von der du die daten kopieren könntest

    oder du versuchst von der system cd zu starten und setzt die kennwörter zurück bzw. lässt die rechte erst einmal reparieren

    dies alles unter vorbehalt, weil ich selbst so einen Fall noch nicht hatte, aber so würde ich es machen

    viel glück
    franke
     
  3. Sabrewulf

    Sabrewulf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2004
    Mit dem CD Start funktioniert es nicht mehr, da das Volume keine Benutzer mehr hat und ich somit keinen neues Kennwort vergeben kann.

    Funktioniert der Targetmodus auch mit USB habe naemlich gerade kein Firewire kabel!
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Wenn Du keinen Benutzer mehr hast, dann hast Du auch keine Daten mehr. (falls Du wie üblich Daten im Homeverzeichnis gespeichert hattest)
    Dann hilft nur noch ein Datenrettungstool wie DataRescue oder Filesalvage, über einen 2. Rechner ausgeführt.


    Wobei ich das nicht ganz kapiere, wie man auf diesem Wege seine Benutzer loswerden kann.
    Bist Du Dir dessen auch sicher, daß sie weg sind?
     
  5. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    ich glaube nicht, daß die Daten weg sind.
    Mit externem System starten - dann schaue mal unter "Benutzer", ob sich da ein Ordner "Gelöschte Benutzer" befindet. Verpackt in dmg-volumes befinden sich dann dort die Dateien.

    Gruß tridion
     
  6. Panopro

    Panopro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.12.2005
    Was ist denn hier passiert? Als Admin-User kannst Du dein Kennwort nur ändern und nicht zurücksetzten. Als Standart-User kannst Du so wieso nichts ändern oder zurücksetzen. Beschreibe doch mal genauer was Du gemacht hast, sonst ist es doch mühsam etwas konstruktives zu sagen. Es ist auch so, dass Du nach dem Ändern nicht neu starten musst, auch nicht von CD-DVD. Wenn Du den Fehler selbst gefunden hast, poste es doch hier so dass wir alle etwas lernen können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2006
  7. Panopro

    Panopro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.12.2005
    Konnte den Fehler nicht reproduzieren, weder in Systemeinstellungen noch von CD-DVD. Lief problemlos.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen