Brauche Hilfe

Diskutiere mit über: Brauche Hilfe im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. macflop

    macflop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2005
    Hallo zusammen :)

    bin heute zum Erstenmal hier und habe diese Seite zum Glück nach langer Suche gefunden. Ich hoffe das mir jemand helfen kann. :) Bin mit meinen Nerven ziemlich am Ende - da ich technisch leider auch nicht so der Crack bin.

    Also ... ich besitze noch einen alten Mac G3 - mein Problem ist - dass der Mac normal hochläuft - der Desktop erscheint mit sämtlichen Icons - sich die Mouse noch kurz bewegen lässt - dann aber der Mac einfriert - und nichts mehr machbar ist - auch keine Macgeräusche mehr hörbar sind. Das System ist OS 9.2 - besitze aber leider keine CD um das Betriebssystem neu aufzuspielen. Habe auch schon über Apfel+alt+R+P versucht etwas zu erreichen - aber leider hängt sich der Kasten total auf.

    Würde mich über einige Tipps sehr freuen - und gerne wissen was das Problem sein könnte.

    Thanks Macflop
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

    was für ein G3 ist es genau. Beige, oder schon der B/W.
    Die alten haben oft noch einen Reset-Schalter auf der Platine. Außerdem würde ich den Rechner mal mehrere Minuten vom Stromnetz abkoppeln.
    Du kannst auch mal beim Starten die Shift-Taste gedrückt halten, dann werden die Systemerweiterungen nicht geladen.

    viel Glück
     
  3. macflop

    macflop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2005
    Thanks für Antwort

    Mein Rechner ist B/W - Deine Tipps hab ich auch schon ausprobiert klappt auch mit der Shifttaste - aber die Erweiterungen sind dann alle aus - und ich komme an Einige Sachen dran - aber nicht an Programme, Internet oder mein Outlook - und E-Mails sind nun mal wichtig. Wenn ich dann einen Neustart tätige - geschieht das Einfrieren wieder. Hast Du evtl. noch einen anderen Tipp oder eine Idee was es sein könnte. Würde mich freuen :)

    Kann ja nicht sein - dass das Din im A.. ist oder?

    Thanks Macflopan
     
  4. FlixDaCat

    FlixDaCat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.08.2005
  5. FlixDaCat

    FlixDaCat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.08.2005
    Noch was: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=14449-de

    Konkret hervorzuheben: Während das Sysem läuft ist Alt+Apfel+Esc zu drücken.
    Die von Dir angegebene Tastenkombination bezieht sich auf ein PRAM Reset. Du musst also sofort nach dem Betätigen der Power Taste die Tastenkombination Alt+Apfel+P+R drücken und abwarten, bis der Singalton des Systems zweimal?! ertönt.
    Steht aber auch alles im Artikel.

    Kann mich auch irren, aber es könnte Dir helfen.


    Gruß
     
  6. Leachim

    Leachim Gast

    Also ohne Systemerweiterungen läuft er stabil?
    Dann kannst du mit dem Kontrollfeld "Erweiterungen Ein/Aus" jetzt mal etwas experimentieren. Lade erstal nur die OS9 Erweiterungen und teste, ob's läuft. Dann nach und nach alle weiteren, die unbedingt brauchst. Solange bis es wieder zum Absturz kommt. Der letzte war dann der Übeltäter.
    Leider gibt es soviel ich weiss keine log-Datei wie bei OSX wo man mal einen Blick reinwerfen könnte. Auch Programme wie ConflictCatcher arbeiten nach dem gleichen Prinzip wie das OS-eigene Kontrollfeld.
     
  7. Anja

    Anja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2002
    Hallo Macflop,

    die Probleme die Du beschreibst ließen bei meinem G3 b/w eigentlich immer auf Netzwerkprobleme schließen, z. B. einen defekten RJ 45-Port. Bist Du verkabelt? Dann zieh einfach mal das Netzwerkkabel.
     
  8. Klauf

    Klauf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2005
    Hallo macflop,

    Dein Problem hoert sich sehr nach dem an, was Leachim schon geschrieben hat.
    Ist eventuell fuer "technisch leider nicht so der crack" nicht ganz so einfach zu verstehen was man gerade tut.

    Ich wuerde Dir vorschlagen den Tip von FlixDaCat, also beim Start Befehl+Wahl(Alt)+P+R halten, durchzufuehren, bis Du den Signalton 3x hoerst.
    Dann lass den Rechner starten und halte die Shift-Taste bis Du die Meldung erhaelst, dass die Systemerweiterungen deaktiviert sind.Dann haelst du die Wahl(Alt)+Befehl- Taste bis Du die Meldung erhaelst: Schreibtischdatei neu anlegen?.
    wenn dann Dein rechner erstmal laeuft, gehst Du in Kontrollfelder und da in Erweiterungen Ein/Aus. Hier wuerde ich vorschlagen erstmal die MacOS 9.x Standart-Konfiguration einzustellen und den rechner neu starten. Dann gehst Du wieder in Erweiterunegn Ein/Aus und schaltest ein Kontrollfeld und/oder Systemerweiterung ein und startest den Rechner wieder neu.
    Gebe zu ist sehr langwierig.
    Gib doch mal an, welche Programme und Hardwareerweiterungen Du so installiert hast, dann koennte man eventuell Komponente fuer Komponente ein-/ausschalten.

    Gruss
    Klauf
     
  9. macflop

    macflop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2005
    Danke für die Tipps

    Hallo zusammen :)

    FlixDaCat - Anja - Leachim - Klauf ...

    habe jetzt alles ausprobiert was ihr mir für Tipps gegeben habt. Netzstecker über Nacht gezogen - Mac normal gestartet - er summte normal hoch - Desktop mit Icons baute sich auf - Mousezeiger ließ sich noch kurz bewegen dann ist - der Mac eingefroren -keine Mousebewegung mehr möglich.

    Hi FlixDaCat_ gilt der Link den auch für den normalen G3 also kein Powerbook?
    Ja ohne Systemerweiterung kann ich Sachen tätigen - aber keine Programme oder ins Internet oder Outlook benutzen. So ist das ja auch nicht gut oder?

    Hi Klauf_ja sage nur Frau und Technik ;-) - für mich war der Mac: anmachen arbeiten _nur jetzt steh ich da und nix geht mehr :-(

    Bin Deinem Rat gefolgt:

    "Beim Start Befehl+Wahl(Alt)+P+R halten, durchzufuehren, bis Du den Signalton 3x hoerst.
    Dann lass den Rechner starten und halte die Shift-Taste bis Du die Meldung erhaelst, dass die Systemerweiterungen deaktiviert sind.Dann hälst du die Wahl(Alt)+Befehl- Taste bis Du die Meldung erhaelst: Schreibtischdatei neu anlegen?-Kontrollfelder und da in Erweiterungen Ein/Aus-MacOS 9.x Standart-Konfiguration"

    Dann läuft der Rechner aber nur ohne meine Erweiterungen. Meinst Du ich muss Punkt für Punkt ausprobieren an welcher Erweiterung mein Rechner stehen bleibt? Das dauert ja Jahre :-(

    Dann tauchte plötzlich die Warnung:
    *Das Programm"File Sharing Erweiterung" wurde unerwartet beendet, da der Fehler 29 aufgetreten ist.Sichern Sie die geöffneten Dokumente anderer Programme und starten Sie den Computer neu.Feld Ok* auf.

    Habe ich bestatigt, bin über die Menüleiste-Spezial auf Neustart-Mouse blieb hängen. Rechner fuhr nicht runter. Bin dann auf den Ausschaltknopf keine Reaktion und musste dann über den Platinen Resetschalter runterfahren.

    Programme kann ich benennen: Illustrator, Photoshop, Freehand, Quark, Acrobat Reader, ATM Deluxe Microsoft Exel, Word, Powerpoint, Internet Explorer, Outlook

    Sorry - Hardware kannst du mir genauer dazu etwas sagen...

    Ohhoh meine Nerven. Tja da muss ich mal dumm fragen was muss ich überhaupt alles in den Systemerweiterungen anklicken bzw. ist wichtig und was unwichtig - kann einer von Euch mir einen Tipp geben oder Screenshot machen?

    Noch eine andere Frage - wo kann ich günstig einen neuen Mac erwerben - habt ihr einen heißen Tipp?

    Freue mich über Antworten
    Macflop im momentanen Flopzustan
     
  10. Leachim

    Leachim Gast

    Fehler -29:
    -29 unitTblFullErr Unit table has no more entries

    Starte mal den Rechner ohne Systemerweiterungen und lass mal das Programm First Aid oder auch Erste Hilfe laufen.
    Dann poste mal ob und was er gefunden hat.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Brauche Hilfe Forum Datum
Mac Pro 5.1 starte nach CPU Update nicht ich brauche Hilfe Mac Pro, Power Mac, Cube 12.11.2016
Brauche Hilfe mit Mac osx Mavericks Mac Pro, Power Mac, Cube 29.11.2013
Brauche dringend Hilfe, sicherungs (Strom) problem in Meinem Macraum!!!!! Mac Pro, Power Mac, Cube 05.04.2012
Brauche dringen Hilfe: MBP -> Fernseher Mac Pro, Power Mac, Cube 16.10.2010
Hilfe! Brauche hilfe programmabsturz Mac Pro, Power Mac, Cube 18.09.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche