Brauche Hilfe für Mac The Ripper oder DVD Backup! Film ist leider fehlerhaft!

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von MarcJLH, 07.05.2005.

  1. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Hallo zusammen, habe den Thread "DVD gucken während einer Zugfahrt" aufmerksam verfolgt-und da kam der Tipp, dass man nach Möglichkeit die DVD, bzw. den Film auf Platte ziehen soll, damit das Laufwerk nachher nicht so viel zu schaufeln hat, spart schlißlich auch ne Menge Akku, also ich hab jetzt beide Programme, sowhl Mac The Ripper und DVD Backup ausprobiert, aber so richtig funktioniert das nicht, beide Programme basteln dann daraus eine VOB-Datei, was ja wohl auch normal ist, danach hab ich diese mit VLC abgespielt, die ersten Minuten sind super, aber danach mischt Bonusmaterial mit Film und VLC spricht von einem Fehler, dasselbe ist ir auch mit Mac The Ripper passiert! Aber ich denke, ich bin einfach zu beschränkt, um beide Proggies richtig einzustellen, hab mir zwar die Anleitung von Mac The Ripper durchgelesen, dass Englisch bereitet mir auch keine Probleme, aber ich komme mit diesen Fachbegriffen wie Macrovision nicht zurecht, jetzt wollte ich fragen, ob mir bitte jemand eine kleine Kurzanleitung geben kann, wie ich am besten nur an die Movies mit deutscher Tonspur kommen kann, das Bonuszeug ist nicht ganz so wichtig...

    Wäre super nett! Den Rest, da arbeite ich mich dann selber ein-versprochen!

    Wäre echt super dankbar! Mac The Ripper scheint auch ein verdammt geniales Proggi zu sein, aber dadurch das man so viele Einstellungsmöglichkeiten hat, scheitert es deswegen wahrscheinlich an mir, dass der Film da nicht venünftig rauskommt! :D

    Gruss,

    MarcJLH
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2005
  2. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    hmm, ich denke mal du scheinst einfach die .vob files in der falschen reihenfolge zu spielen. deshalb auch das durcheinander.
    in der standart-konfiguration sollte mac-the-ripper eigentlich problemlos funktionieren.

    hast du mal versucht, den VIDEO_TS ordner mit dem apple-dvd player zu öffnen, und den film so abzuspielen?!
     
  3. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Bei Mac The Ripper kann man ja genau einstellen, was man von der DVD rippen möchte... Was muss ich genau einstellen, hab ja keine Lust mir die ganze Platte mit der gesamten DVD vollzuhauen....
     
  4. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    also ich mach grundsätzlich immer den ganzen film. löschen kannst du ja nachträglich immer noch.
    anonsten versuch es mal mit "main feature" - hab ich aber noch nie gemacht..
     
  5. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Mit "Main Feature" hatte ich ja das Problem, aber weiß nicht, ob es daran lag, ich probiere mal den ganzen Film!
     

Diese Seite empfehlen