Brauche dringend Hilfe.....

Diskutiere mit über: Brauche dringend Hilfe..... im Mac OS X Forum

  1. methew_81

    methew_81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2004
    Mein Powerbook ist in letzter Zeit immer langsamer ist mir aufgefallen.....

    Ich brauch jetzt hierzu ein paar Tips, wer kann mir helfen.

    Also habe ein 550mhz powerbook mit 512mb ram und habe 10.3.7 drauf.

    1.) Ist es hilfreich sich Mac OS 10 neu raufzuspielen?
    2.) Will unbedingt Itunes ordnung behalten, also die gleiche danach drauf haben.
    3.) Was kann ich sonst noch machen. Onyx habe ich z.B schonmal durchlaufen lassen, aber wurde nicht viel besser danach, kenn mich mit dem programm auch nicht richtig aus habe es deshalb bei den standard einstellungen durchlaufen lassen..



    Über jegliche Hilfe bin ich unendlich dankbar, da ich das Book wieder auf Vordermann brauche zwecks Videoschnitt und das innerhalb von zwei Wochen......




    Vielen Dank Methew.....
     
  2. Mitraix

    Mitraix Gast

    Bitte verwende einen aussagekräftigen Betreff, mit dem kann kein Mensch etwas anfangen. Hilfe brauchen wohl viele... ;)

    Was verstehst du unter langsamer werden? Ich hab auch ein Titanium 550 MHz und 512 MB RAM. Als richtig flott würde ich es aber auch nicht bezeichnen, doch im Großen und Ganzen lässt sich gut damit arbeiten.

    Hast du schon einmal die Zugriffsrechte repariert?

    Wird die Festplatte vielleicht auch schon voll?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.02.2005
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Hier mal einige Standards die helfen könnten.
    PRAM resetten (Apfel+alt+p+r ) Beim Aufstarten drücken
    Du könntest auch versuchen einen neuen User anzulegen
    Caches Löschen am besten mit OnyX
    Systemoptimierung am besten mit OnyX
    HR reparieren von System-CD starten Taste "C" gedrückt halten

    Gruß
    Marco
     
  4. methew_81

    methew_81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2004
    Powerbook zu langsam

    Vielen Dank schonmal.

    Vieleicht ist es sogar auch sinnvoll mal ein Hardwarecheck durchzuführen...wie geht das?

    Danke auf jeden Fall schonmal für die Tips und mein powerbook war früher auf jeden fall viel schneller als jetzt, z.b. er brauch schon eine weile um mit itunes klar zu kommen und einige vorgänge brauchen einfach länger als sie es mal taten.


    Methew
     
  5. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Vielleicht liegt es an 10.3.7 und am RAM. Die letzten OS-Versionen sind nämlich ziemlich CPU- und Speicherintensiv geworden, habe ich schon von einigen Besitzern älterer Powerbooks gehört. Auch an der Lüfteraktivität kann man das feststellen.
     
  6. Mitraix

    Mitraix Gast

    Das mit der Lüfteraktivität kann ich leider unterschreiben... :(

    Beim PowerBook war eine Harwaretest-CD dabei, von der musst du booten...
     
  7. felsen sepp

    felsen sepp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2004
    Book wird immer langsammer

    Hallo aus der schweiz

    Dein problem könnte auch am font chache liegen.
    Versuch doch mal mit fontfinagler von defekter Link entfernt die chache`s zurückzusetzen.

    ist ein versuch wert und kostet nichts.

    Felsen sepp
     
  8. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    die älteren G4 Books brauchen seit 10.3.5 mindestens 768 Mb RAM,
    sonst macht Panther nicht mehr wirklich Spass. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche