Brauche bitte ein Screenshot von den ursprünglichen Startobjekten unter Systemeinst.

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von MarcJLH, 18.05.2005.

  1. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Hi Leute,

    ich befürchte, ich habe etwas verstellt oder gelöscht aus den "Startobjekten" in der Systemeinstellung unter "Benutzer"... Ich bin mir aber nicht sicher... Die sieht jetzt so leer aus, könnte mir jemand möglicherweise ein Screenshot von der Standardkonfiguration, also vom Ursprungszustand geben, bitte! Also, es läuft alles stabil, dass ich nicht das Problem, aber sicher ist die Mutter des Powerbooks, oder?

    Wäre super nett, ich habe mal ein Screenshot von meinen Startobjekten hier unten im Anhang...

    Wäre super, wenn Ihr mir helfen könntet, oder mich beruhigen könntet ;) :D

    Danke im voraus!

    Gruß,

    MarcJLH

    P.S.: Das die Spacherkennung sich automatisch beim Systemstart öffnet ist vollkommen beabsichtigt ;-)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2005
  2. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Also bei mir steht außer dem iTunesHelper (was macht der eigentlich?) nichts in den Startobjekten.
     
  3. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Nur der? Wow, nicht schlecht...Muss ich mal schauen, aber wäre trotzdem interessant zu wissen, wie denn tatsächlich die Standard-Konfi ist... Trotzdem Danke für die schnelle Meldung.

    Gruss,

    MarcJLH
     
  4. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    In der Standardeinstellung ist da nichts ausser höchstens dem iTunes Helper. Der dient dazu, bei frisch angeschlossenem iPod bei Bedarf den automatischen Abgleich zu starten. Dann gäbe es auch noch den iCal Helper, der ist aber nur aktiv, wenn du Alarme in iCal auch bei ausgeschaltetem Programm aktiviert hast.
     
  5. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Gut zu wissen, die Einstellungen bei mir scheinen völlig normal, zwei sind vorhanden wegen der Spracherkennung beim Start des Systems, zwei andere Einträge sind auf die Nutzung von Palm-Desktop zurückzuführen, I-Tunes-Helper ist sowieso aktiviert, der andere Eintrag scheint von Microsoft, da ich Office nutze, endet mit den Buchstaben "AU", denke mal das steht für Automatic Update... Also scheint wohl alles in Butter- und ich habe mal wieder umsonst die Pferde scheu gemacht- oder was meint Ihr?? Scheint soweit alles in Ordnung, oder?

    Gruss,

    MarcJLH
     
  6. ApfelRalf

    ApfelRalf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2004
    ... also der iCalAlarmScheduler wäre auch noch sinnig!
    Der erinnert an iCal Termine, wenn iCal nicht läuft.

    Gruß
     
  7. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Na dann! ;-) Alles klar, schreib ich mir hinter die Löffel.

    Gruß,

    MarcJLH
     
  8. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Wie krieg ich den Scheduler da nochmal rein, ich kann nämlich nur ICal an sich anwählen für die Startobjekte *mal unwissen fragt*

    Gruß,

    MarcJLH
     
  9. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Wie du den Sheduler von Hand rein kriegst weiß ich nicht. Allerdings setzt iCal den Sheduler selbst rein, sobald du einen Termin mit Erinnerung angelegt hast.

    jp
     
  10. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Alles klar, ich probier das mal aus! ;-)
     
Die Seite wird geladen...