Brandeilig: Entourage=alle Daten futsch!!!

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von elektrofotograf, 22.05.2003.

  1. elektrofotograf

    elektrofotograf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2003
    Guten Morgen! (bei mir leider nicht)
    Habe heute morgen mein Powerbook (G4/867 mit 768 MB RAM) aufgeweckt und musste feststellen, daß alle Einträge im OfficeX-Adressbuch sowie alle meine Emails und Kalendereinträge in Entourage weg sind!!!
    Habe gestern nach einer Softwareinstallation einen Neustart vorgenommen, aber ich glaube danach war noch alles gut. Heute morgen nach dem Ruhezustand war alles weg.

    Was kann ich tun? Die Daten können doch nicht ganz futsch sein.
    Ist brandwichtig und eilig, da alles was weg ist geschäftlich ist und ich jetzt nicht mal genau weiss, was heute zu erledigen ist!!! :( :confused: :mad: kopfkratz motz
     
  2. Poeppel

    Poeppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2003
    Entourage=alle Daten futsch!!!

    Moin,

    kann das sein das du vielleicht den Ordner "Dokumente" gelöscht hast, in dem werden, seit dem OS 9.0 glaub, Benutzerdaten von verschiedenen Programmen gespeichert. Unter anderem werden hier auch die daten für Entourage (e-mails, Konten etc.) gespeichert.

    Wenn der weg ist, siehts schlecht aus, wenn du dagst du hast was installiert, ist der vielleicht überschrieben worden.

    grüße

    P.
     
  3. colonel.sys

    colonel.sys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.04.2003
    trotzdem moin

    hi,

    solltest du nicht inzwischen weitergekommen sein und entourage ärgert dich immernoch, kannst du evtl mal folgendes programm probieren:

    defekter Link entfernt

    ich hab keine erfahrung damit, hatte mich nur gerade an seine existenz erinnert. allerdings setzt das os x 10.1 voraus.

    ansonsten möchte ich zum verwalten von todo-listen und projektplänen omnioutliner von www.omnigroup.com empfehlen. das programm ist der hit! es ist billig und hat mich noch nie im stich gelassen.

    viel erfolg
    nico
     
  4. elektrofotograf

    elektrofotograf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2003
    ÄTZZ!!!

    @ Poeppel: Nein, ich habe keinen Ordner gelöscht!

    @colonel.sys: Danke, habe mir das Prog geholt und installiert, hatte aber leider NullErfolg, Danke trotzdem.

    Ich hoffe immer noch auf den ALLESWIRDGUTTIP!!!
     
  5. Woodi

    Woodi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2003
    Vieleicht ein Tipp?

    Hi,

    hast du mal einen Neustart gemacht? Als ich noch Entourage benutzt habe, hatte ich auch solche Probleme.
    Aber meistens nach ein zwei Neustarts wieder weg. Ist halt Microschrott :)

    Viel Glück dabei!

    gruss

    derWoodi
    http://www.appleforum.de
     
  6. colonel.sys

    colonel.sys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.04.2003
    und das hier?

    Hallo nochmal,

    das hier hab ich gerade gefunden:

    "Press the option key while launching Entourage: you'll be presented with a dialogue box that allows you to attempt to rebuild the db. Try the "typical" rebuild first; if that doesn't work, try the "advanced" rebuild. If that doesn't work, you're probably screwed." (MacNN Forum)

    Schon probiert? Leg doch sicherheitshalber vorher eine Sicherheitskopie von den Daten an.

    Ciao
    Nico
     
  7. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    liegt das Problem nun an Entourage oder an OS X. Ich letzter Zeit liest man ja öfters das Entourage plötzlich seine Daten verliert. Das wäre für mich ein Horrorszenario wenn plötzlich Kontakte, Termine, Notizen ... weg wären.

    Gibt es dafür nicht mal ne Lösung.

    mfg
    Mauki
     
  8. colonel.sys

    colonel.sys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.04.2003
    @Mauki

    Moin,

    also eine Lösung liegt auf der Hand:

    Mail.app für Mail. Wem das nicht gefällt, der kann Gyaz Mail oder für iMap Mullberry verwenden. iCal funktioniert für ein normales Aufkommen an Kalenderdaten wunderbar, wer mehr hat, kann z.B. Palm Desktop verwenden - umsonst und eine wirklich gute Software!

    Dann muss ich sagen, dass Address Book von OS X eigentlich die netteste Adressverwaltung ist, die ich benutzt habe (und noch benutze). Wer mehr will, nimmt Palm Desktop.

    Und für Projektarbeit und Todolisten, wie oben erwähnt, Omnioutliner.

    Das sind alles solide Programme und nicht nach dem Gates'schen Motto "if you can't make it good, make it look good" hergestellt.

    Das musste raus, sonst hätt's geeitert :o)

    Nico
     
  9. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    @colonel.sys

    naja die Programme sind denke ich alle ganz nett. Nur Kontakte, Termine, Aufgaben und Notizen möchte in einem Programm haben. Ich halte nichts für jede Kleinigkeit ein extra Programm zu haben. Ich denke mit iTunes geht es doch auch. Da benutzt doch auch niemand ein Programm zum MP3 hören, eines zum rippen und eines zum brennen.

    An sich finde ich das Konzept von Entourage gut, nur die Fehler erschrecken mich immer wieder.

    mfg
    Mauki
     
  10. elektrofotograf

    elektrofotograf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2003
    drumm clap carro musik cumber pepp bunny drumm

    DANK EUCH ALLEN FÜR DIE TIPS!!!

    Alles ist wieder da, ich weiss nicht wieso, aber nachdem ich alle Ordner im Finder (=WIN EXPLORER??? Sorry, bin noch recht neu bei mac) durchforstet habe, habe ich die Daten wiedergefunden. Ich weiss nicht wieso, aber ich muss die wohl gestern kopiert haben (zum Glück).

    JAJA ich weiss, Microschrott und so... aber ich fürchte in diesem Fall wars der klassische Userfehler.

    Ich wollte ja eigentlich die ganzen MacApps nutzen, aber in Entourage ist alles so schön einfach verknüpft. Und auf die Idee mit PalmDesktop bin ich auch schon selbst gekommen, das war auf der Dose mein bequemes StandardBüro, aber nachdem es mir nicht möglich war (bin ich zu detsch?) meine ganzen Daten vom WIN-Palmdesktop 3.0.1 auf den aktuellen Palmdesktop für OSX zu übertragen habe ich mich entschlossen, Office X zu nehmen.

    Wenn ihr mich jetzt davon überzeugen könnt, daß die MAC-Apps gut zusammenarbeiten (incl. Kategorien usw.) oder ihr mir sagen könnt wie ich die Daten von der Dose auf den Mac kriege, könnt ihr mein OfficeX vielleicht günstig kaufen :).

    Es grüsst der freudig grinsende elektrofotograf Stefan.wavey
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen