Bootvorgang mit Auswahltaste sehr langsam

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von ibm-compatible, 08.05.2004.

  1. ibm-compatible

    ibm-compatible Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.04.2004
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    wenn ich die ALT-Taste beim booten drücke erscheinen die Bootfähigen Laufwerke zur Auswahl. Soweit so gut, jedoch erscheint der Cursor als Armbanduhr und ich kann solange nichts machen bis nach einigen Minuten der Cursor wieder zum normalen Pfeil wird.

    Zu meiner Person muss ich sagen dass ich neu auf dem Gebiet bin (hab den Mac erst seit 2 Wochen und war voher "Dosenuser" wie es immer so schön heist).

    Der Rechner:

    Powermac G4 Sawtooth 512 MB RAM, 64MB ATI 8500, 10.3.3, 1 x Festplatte Seagate 60GB mit einer Partition, 1 x Festplatte Samsung 120 GB mit zwei Partitonen.

    Firmware: 4.28f1

    Woran kann das wohl liegen? Irgendwelche Tips?

    Vielen Dank schon mal im voraus,

    ibm-compatible
     
  2. maga

    maga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.02.2003
    Hallo,

    zur Beruhigung: auch bei meinem iBook G4 933 Mhz und iMac 700 Mhz dauert dieser Vorgang "locker" 1-1,5 Minuten, ist also nicht ungewöhnlich (auch wenn`s nervt).

    Viele Grüße

    Matthias
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen