Bootfähige Windows XP SP2 Version?

Diskutiere mit über: Bootfähige Windows XP SP2 Version? im Windows auf dem Mac Forum

  1. Flubber59

    Flubber59 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2005
    Hallo,

    ich habe mich hier durch alles durchgelesen, was BootCamp und das Erstellen einer bootfähigen Windows XP SP2 Version angeht. Das Programm nLite habe ich mir runtergeladen, auch alle Anleitungen. Das ist also nicht das Problem, bin bestens gerüstet.
    Heute rief ein Freund an, hat Windows XP HomeEdition und mit ihm will ich die CD für BootCamp erstellen, ist einfacher als erst unter Parallels Trial einrichten, etc ... usw!

    Dann fragte er mich, da ich ja einen legalen Key habe, ob es nicht gehen würde, von seinem Sytem mit SP2 eine bootfähige Version zu erstellen, also ohne nLite und den ganzen "Aufwand".

    Also, geht das? Gibt's da 'ne Möglichkeit? Wie macht man das?

    Danke vorab und wünsche euch 'nen schönen und entspannten Sonntag. Werde gleich mal das Rennen gucken, wird echt spannend!

    Grüße von Flubber59
     
  2. Hackepeter

    Hackepeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2002
    Morgen,

    du kannst auf jeden Fall eine Boot-CD von Windows XP mit integriertem SP2 machen (falls ich dich nicht völlig falsch verstanden habe). Das ganze hat allerdings nichts mit Bootcamp zu tun, sondern wirklich nur mit Windows. Das Stichwort dazu lautet Slipstream. Dazu brauchst du eine Windows-Installation, eine Windows-Original-CD, ein Brennprogramm (am besten Nero) und natürlich den SP2 in der Download-Version.
    Ein schnelles googlen brachte zum Thema Win XP Slipstream folgende (nicht weiter gecheckte) Ergebnisse u. Anleitungen:

    http://www.winsupersite.com/showcase/windowsxp_sp2_slipstream.asp

    http://www.computerbase.de/artikel/software/2004/anleitung_service_pack_2_windows-xp-cd/

    Ob du mit einer solchen geslipstreamten CD (man verzeihe mir den Sprachenmix, aber is schon spät :) ) auch unter Bootcamp installieren kannst, kann ich aber leider mangels Intel-Mac nicht nachvollziehen.

    So, und jetzt noch viel Spass beim Rennen :)

    Hackepeter
     
  3. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Geht natürlich.
     
  4. Hackepeter

    Hackepeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2002
    Bin ich auch von ausgegangen, kanns nur, wie gesagt, nicht ausprobieren. Nicht dass ich es täte, wenn ich könnte... :)
     
  5. Saugkraft

    Saugkraft Super Moderator

    Beiträge:
    9.959
    Zustimmungen:
    1.655
    Registriert seit:
    20.02.2005
    :hehehe: Geiles Wort!

    Ich glaube aber eher, er meinte, das komplette, laufende System zu sichern und auf die Partition zu plätten. Ohne die Installiererei.

    Falls du das meintest Flubber: Ein entschiedenes Jein. Das System müsste mit einem Image-Tool rüber auf die Bootcamp Partition. Von einem fertig installieren XP kann man nämlich keine reguläre Installations CD herstellen.

    Problem 1: Ich kenne kein Image Tool, das mit GUID Partitionen zurecht kommt. Selbst wenn du da was findest, wird es dir möglicherweise die Partitionstabelle zerschießen.
    Problem 2: Selbst wenn du das lauffähige System rüberkriegst, sind sämtliche Treiber des PCs drin. Im schlimmsten Fall bootet das XP dann nicht mal und muss über den abgesicherten Modus umständlich auf die Mac Treiber umgestellt werden.

    Wäre also eine ziemliche Fummelei, da von installiertem XP auf Installations-CD nicht funktioniert.

    Mach dir mit Slipstream ne SP2 CD, das ist halb so wild und funktioniert bestens.
     
  6. Hackepeter

    Hackepeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2002
    find ich auch! und ich warte schon seit Jahren auf ne Gelegenheit, das Wort endlich mal ein einen Satz einbauen zu können. Und heute wars endlich soweit! :cake:
    Jetzt kann ich beruhigt schlafen gehen...
     
  7. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    Registriert seit:
    23.10.2006
    "slipgestreamt" klingt noch ne ecke geiler, oder? ;)
     
  8. Flubber59

    Flubber59 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2005
    Hallo,

    danke euch sehr für die Antworten. Ich werde mir eine slipgestreamte bootfähige Windows XP mit SP2 auf dem Windows Rechner meines Freunds machen. Und nicht nLite verwenden, ich halte mich an die Tutorials, die mich alle gespeichert habe.

    Werde dann berichten ... Grüße von Flubber59 und ich wünsche euch 'ne schöne Woche!
     
  9. Flubber59

    Flubber59 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2005
    Hab' vergessen, dass hier zu updaten! Das Erstellen der bootable SlipstreamCD hat funktioniert - dauerte aber schon eine Weile, aber es hat sich gelohnt - und Windows XP läuft unter BootCamp auf dem iMac! ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bootfähige Windows SP2 Forum Datum
Probleme beim Installieren von MS Windows 10 auf MacBook Pro Windows auf dem Mac 23.11.2016
Probleme bei der Installation Win 10 über Parallels 12 Windows auf dem Mac 22.11.2016
Nur Windows installiert; OS wiederherstellen? Windows auf dem Mac 11.11.2016
windows instalieren, jedoch zunächst bootfähige cd erstellen Windows auf dem Mac 20.10.2010
Parallels Aus einer Virtual Machine eine bootfähige Partition erstellen Windows auf dem Mac 16.02.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche