Bootfähige OS X CD erstellen?!?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Cruz1204, 23.05.2004.

  1. Cruz1204

    Cruz1204 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2004
    Hi,

    ich habe mir ein Image von meinem Powerbook mit installierter Software erstellt. Dieses Image ist insgesamt 3.5 GB groß. Habe es auch schon zum Test mal draufgespielt, klappt alles wunderbar... Dies funktioniert aber nur, wenn ich meinen Rechner mit "T" hochfahre und dann von einem anderen Mac aus die Platte formatiere und das Image draufspiele. Oder eben, wenn ich ein externes CD Laufwerk zur Hand habe... Jetzt habe ich mir überlegt, mir ein Image von meiner Powerbook OS X Installations DVD zu erstellen, mein Software Image dazu zu packen und alles auf eine DVD zu brennen. So könnte ich im Notfall mein Image ohne einen 2. Mac oder ein externes Laufwerk zu benutzen, draufspielen.

    Leider ist das Image meiner Powerbook Installations DVD knapp 2.5 GB groß, und das passt ja zusammen mit meinem Software Image leider auf keine DVD.

    Gibt es also ein Möglichkeit aus meiner Powerbook Installations DVD eine bootfähige DVD, wo nur das Festplatten Dienstprogramm (im Prinzip benötige ich ja nur das Festplatten Dienstprogramm um ein Image auf meine lokale Platte zu ziehen) drauf ist, zu erstellen?

    Vielen Dank im voraus.

    Greets
    Cruz

    P.S.: Super Forum!!! Lese schon ziemlich lange mit und jetzt habe ich mich endlich angemeldet ;-)
     
  2. one.of.two

    one.of.two Gast

    Hallo Cruz1204, willkommen bei MacUser!

    Nimm die Suche zur Hilfe, das wurde schon öfters gefragt. Bootfähige CDs lassen sich mit defekter Link entfernt erstellen. :)
     
  3. Hairfeti

    Hairfeti Banned

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2003
    Bis System X 10.2.x kann man das Utilitie BootCD verwenden um eine Start-CD/DVD zu erstellen. Mit Version 10.3.x (Panther) ist dieses Programm aber meines Erachtens noch nicht kompatibel. (http://charlessoft.com/)

    Inwieweit man zur Erstellung einer Boot-Disk auch CarbonCopyCloner nutzen kann, weiß ich nicht so genau. Ich denke damit kann man nur Medien vervielfachen, aber kein bootfähiges Volume erstellen. (http://www.bombich.com/software/ccc.html)

    Hier ist noch eine Anleitung auf englisch, wie man mit eigenen Bordmitteln eine Boot-CD erstellen könnte. (http://www.bombich.com/mactips/bootx.html)
     
  4. Cruz1204

    Cruz1204 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2004
    Danke...

    Hi,

    vielen Dank.
    Werde es mal mit Carbon Copy versuchen. Sieht vielversprechend aus...

    Greets
    Cruz
     
  5. grabbel

    grabbel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2004
    Carbon Copy Cloner

    CCC ist ein sehr gutes Tool zur Systemkopie.

    Man hat dann eine, falls man es auf HDD clont eine Bootfähige Copy der Masterplatte.
    Allerdings weiß ich nicht ob man damit eine bootfähige CD oder DVD erstellen kann.vielleicht im zusammenspiel mit Toast und einer temporären Partion.

    Grabbel
     

Diese Seite empfehlen