Booten von FW nur bei 1 Partition??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von The Grinch, 04.02.2007.

  1. The Grinch

    The Grinch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    395
    MacUser seit:
    07.10.2004
    Ich habe mir zwar jetzt einige Threads zum Thema durchgelesen (u.a. diesen sowie den hier!) aber leider wird mein Problem nicht gelöst, weil es scheinbar etwas spezieller ist...

    Ich habe hier 2 verschiedene externe Festplatten, die beide per Firewire angeschlossen werden.

    Auf der 2.5'' HD habe ich eine Partition (HFS) und darauf läßt sich OSX sowohl installieren als auch per SuperDuper klonen - ein Start von dieser Festplatte funktioniert einwandfrei!!

    Daneben besitze ich eine 3.5'' HD mit 3 verschiedenen HFS-Partitionen.

    Wenn ich nun die OSX-Installation starte und auf eine der 3 Partitionen installieren will (die HD ist währenddessen per FW verbunden!), sagt mir OSX, dass eine Installation darauf nicht möglich sei, weil man von dieser HD nicht booten könne.

    Ein Image per SuperDuper läßt sich erstellen, aber nicht davon booten.

    Wo liegt der Unterschied in den beiden Varianten???
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    PowerPC oder Intel Mac? Welches HD Gehäuse? Welcher Chipsatz?

    MfG, juniorclub.
     
  3. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    08.09.2004
    Eventuell versuchst du, auf einer Partition zu installieren, die nicht die "erste" auf der Platte ist (physikalisch), Mac OS X benötigt aber eine solche. Auf einer der Partitionen sollte das aber funktionieren.

    Was für ein System nennst du dein Eigen? (Wenn du einen Intel hast, kann es sein, dass die Partitionstabelle noch eine falsche ist.)

    Gruß, Der_Hollaender.
     
  4. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Welcher Art sind die Partitionen auf der Platte? Sind es Primärpartitionen, oder evtl. nur logische Partitionen? Bei zweiteren ist das mit dem Booten ohne Hilfsmittel nicht ohne weiteres möglich.
     
  5. The Grinch

    The Grinch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    395
    MacUser seit:
    07.10.2004
    Dat ging ja mal wieder fix :)

    Es ist ein 2005er iBook G4 PPC (1.33GHz)

    Das sagt der Systemprofiler dazu:
    Partitionstabelle ist korrekt (nicht GUID).

    Ja, ich habe versucht nicht auf die erste zu installieren.
    Aber selbst bei der ersten hat er diesselbe Meldung angezeigt (gelbes Ausrufezeichen).
    Äh? :D

    Hab einfach mit dem Festplattendienstprogramm die Partition geteilt.


    ---

    Noch was: wenn es denn nun so ist, dass ich nur von der primären starten kann, muss ich mir dann tatsächlich 2 HDs anschaffen wenn ich 2 Macs habe??
     
  6. The Grinch

    The Grinch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    395
    MacUser seit:
    07.10.2004
    Nix mehr? ;)
     
  7. The Grinch

    The Grinch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    395
    MacUser seit:
    07.10.2004
    Hey, lasst mich bitte nicht dumm sterben...
     
  8. Junior-c

    Junior-c Gast

    Hab den Thread eh weiterverfolgt aber keine Idee worans scheitert... :noplan:

    MfG, juniorclub.
     
  9. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Also wenn die Partitionstabelle stimmt...
    Dann habe ich auch keine Ahnung...

    PS: Ist die Partition table denn auch nicht nur "nicht GUID", sondern auch "Apple partition map" ;)
    (Also NICHT "Master Boot Record", was ja auch auswählbar ist)
     
  10. The Grinch

    The Grinch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    395
    MacUser seit:
    07.10.2004
    Komisch, hatte gar keine Benachrichtigung über Antworten mehr bekommen... :(

    Also deine Frage kann ich momentan noch nicht beantworten, erst heute Abend, aber zunächst die gute Nachricht: es geht.

    Nachdem ich mit SuperDuper das Backup gezogen habe und die HD dann "bootfähig" bearbeiten ließ ging es.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen