Bootcamp - warum kann ich nicht wählen was ich booten möchte?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von CyberJack, 21.04.2006.

  1. CyberJack

    CyberJack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2005
    So! Jetzt habs auch ich geschafft. Mit Bootcamp hab ich nun XP und Tiger auf der Platte.
    Nach der Installation von Win ist der MacMini nur noch ins Windows hochgefahren. Nun hab ich mit der Installations CD das Startvolume geändert und komme nun wieder zum Tiger.

    Warum kann ich denn nicht zwischen den 2 Betriebssystemen auswählen?
     
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Alt Taste gedrückt halten beim einschalten bis der Boot Manager erscheint und fertig.
     
  3. CyberJack

    CyberJack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2005
    Scheiße ist das einfach!
    Und NEIN ich bin jetzt überhaupt nicht rot geworden... :(
    Hoffentlich hat mich hier jetzt keiner geshen!

    Danke @ mac4life
     
  4. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Man kann ja (leider) nicht alles Wissen!
    Viel Spaß
     
  5. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Hi,

    Ich wüsste gern wie ich es umgekehrt umstellen kann !

    Wenn ich die Alt Taste nicht drücke, bootet er bei mir keins der beiden Systeme !!!!

    Ich würde gerne einstellen das standartmäßig OSX gebootet wird !!!
     
  6. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    In OSX unter Systemeinstellungen -> Startvolumen -> "Macintosh HD" auswählen.
     
  7. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Ja, kann ich auswählen ( markieren) und dann "Neustart" dort drücken, dann startet er neu und bootet auf das ausgewählte volume.

    Wenn ich den Rechner aber komplett ausschalte und dann starte, kommst standartmäßig mal "kein boot volume gefunden", wenn ich nicht rechtzeitig alt drücke !

    das wollte ich gerne umgehen.
     
  8. sollner11

    sollner11 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    18.01.2006
    @Flooo
    ich sag mal, da ist was faul
    im normalfall geht das sehr, sehr reibungslos
    mach doch mal das update drauf 1.0.1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen