Bootcamp - Richtige XP CD

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von AcidDemon, 15.05.2006.

  1. AcidDemon

    AcidDemon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.05.2005
    Ich habe mich nun bereits durch die zig Thread zu diesem Thema gewühlt und finde als Antwort immer nur: XP CD inkl. SP2.

    Nun habe ich bereits folgende Möglichkeiten durchprobiert:
    Windows XP SP1 gepatcht und erneut gebrannt -> Fehler beim Booten, zumindest hat Bootcamp die CD angenommen. Geholfen hat es jedoch nichts.

    Eine XP OEM CD inkl. SP2, sagt Bootcamp es sei keine CD eingelegt. CD kann problemlos gemountet und im Finder gebrowst werden.

    MUSS es eine XP inkl. SP2 sein, welche KEINE OEM Version ist? Soweit mir bekannt sollte es ja rechtlich keine Probleme geben, wenn ich die OEM z.B. von einem Rechner habe welche aufgrund eines Defektes nichtmehr benutzt werden kann.
    Hatte mal an einer Windows Hotline mit jemandem telefoniert und der sagte es sein kein Problem. Aber trauen kann man denen ja auch nicht immer.
     
  2. s_herzog

    s_herzog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    156
    Registriert seit:
    11.04.2006
    Ich habe hier eine XP Vollversion mit geslipstreamtem SP2.

    Öhm, deine OEM ist aber nicht zufällig eine an den Rechner gedongelte Version? Gibt es nämlich!

    Ist es eine "normale OEM", wie man sie beim Kistenschieber kaufen kann?
     
  3. AcidDemon

    AcidDemon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.05.2005
    Es ist eine ganze normale OEM Version. Konnte das Problem aber inzwischen lösen, da mein Mac die CD nicht lesen wollte. Habe eine Kopie auf einem anderen Computer erstellt und konnte problemlos installieren.
    Eigentlich sieht das Original noch recht gut aus, naja mal schauen ob MS mir die tauscht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen