Bootcamp Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Mad-Eye Moody, 21.07.2006.

  1. Mad-Eye Moody

    Mad-Eye Moody Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Hi,

    sorry für meine Frage, aber in der Suche suche ich mich noch zu T......

    Wenn ich den Bootcamp Assistenten starte und die Größe der Win-Partition einstelle kommt nach einiger Zeit eine Fehlermeldung das ich den Rechner von CD booten soll um danach mit dem Festplattendienstprogramm die Festplatte reparieren soll.

    Nun meine Fragen:

    1.) Wieso macht mein Rechner diesen Fehler, denn der ist Nagelneu ( MBP 15" ) ?
    2.) Wie kann ich von CD booten ? Muss ich da erst mal eine bootfähige CD erstellen und wenn ja, wie geht das ?
    3.) Boote ich dann mit dieser CD und Taste"C" ?

    Danke für Eure Hilfe

    Grüssle
     
  2. Mad-Eye Moody

    Mad-Eye Moody Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Hilfe, keiner da ???????
     
  3. Mad-Eye Moody

    Mad-Eye Moody Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Sind meine Fragen auf zu niedrigem Niveau oder wieso möchte mir heute keiner Antworten ?

    Wo sind die kleinen Helferlein ?????
     
  4. gelmac

    gelmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.07.2006
    Habe das gleiche Problem. Allerdings auch keine Lösung, denn ich habe von -CD gestartet und dann mit dem Festplattendienstprogramm die Platte repariert, leider hilft das nicht.
     
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Keine Ahnung.
    Vielleicht Zeit, neu zu installieren.
    (Erstmal natürlich die Reparatur probieren)

    CD rein.
    "C"-Taste gedrückt halten.

    Nein, wieso das denn?
    Eine Windows XP-CD ist bootbar.
    Deine Recovery-DVD mit OS X und mitgelieferten Anwendungen natürlich auch.
    (Und da ist auch das Festplatten-Dienstprogramm zum Reparieren von Volumes drauf)
     
  6. Mad-Eye Moody

    Mad-Eye Moody Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Ja aber wenn ich meine Apple CD einlege und beim Start "C" drücke, dann wird das Installationsmenü aufgerufen. Wie komme ich denn dann an das Festplattendienstprogramm ??
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Weiß ich nicht genau.;)
    Aber es ist "da oben" in der Menüleiste irgendwo.
     
  8. Isegrim242

    Isegrim242 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    264
    MacUser seit:
    21.07.2005
    so:

    Ahoi! Einfach sprache wählen » Hilfsprogramme (oder so ähnlich [in der Menüleiste]) » Festplattendienstprogramm (was für ein wort :rolleyes: ) » feddisch! ;)
     
  9. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Hör mal. Eine Stunde
    :rolleyes:

    Das hier ist keine Kiste, in die man reinspricht und Anspruch auf Antwort hat.
    :) Bissl Geduld muß schon sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen