boot camp will dass ich platte formatiere?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von vik, 03.04.2007.

  1. vik

    vik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2005
    hallo macusers!

    versuche gerade meine parallels über boot camp einzurichten - und ich sehe einen steinigen weg vor mir.

    zuerst mit vollumen reparieren
    jetzt soll ich meine platte formatieren

    hier die meldung als jpg.

    übringens, wie erstelle ich eine sicherung der platte?
     

    Anhänge:

  2. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    Registriert seit:
    17.06.2004
    wenn man archivieren und installieren wählt, bleibt alles im pivaten Ordner erhalten.
    Ansonsten SuperDuper oder CarbonCopyCloner und eine externe Festplatte.
    Beide Programme zu finden bei macupdate.com zum Beispiel.
     
  3. vik

    vik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2005
    danke!
    bin dabei
     
  4. vik

    vik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2005
    es geht weiter:

    ...formatieren Sie mit dem Festplatten-Dienstprogramm als Einzelvolume mit Mac OS-Extended (Journaled). Stellen Sie anschließend die Informationen von der Sicherung wieder her und starten Sie den Boot Camp-Assistenten erneut.

    ?. Mit meinem Festplatten-Dienstprogramm ist es mir leider nicht möglich etwas zu formatieren und anschließend abgesicherte Daten auf die neuformatierte Festplatte zu schieben.

    Oder gibt es da eine geheime Tastenkombination oder ähnliches?

    Danke
     
  5. philschoeni

    philschoeni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.04.2007
    Habe grade das gleiche problem und gehe so vor: booten von install CD und dort ein image meines systems erstellen welches ich auf ne externe festplatte speichere, von cd gebootet ins festplattendiesntprogramm gehn und dort in mac os x extended (journaled) formatieren, anschließend image wieder aufspielen und alles sollte wieder so sein wie vor der formatierung nur das Boot Camp dieses Problem nicht mehr hat und theorethisch problemlos funktioniert. wenn ichs geschafft habe poste ich es was ich grade erklärt hab wurde mir geraten zu tun.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen