boot camp-welche win xp cd

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von novono, 14.05.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. novono

    novono Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.03.2006
    hi

    habe boot camp installiert, festplatte gemaess vorgabe formatiert und jetzt zickt die xp cd, keine cd fegunden, dagt er. im win rechner startet sie einwandfrei, firmware auch upgedated, software ebenfalls. ich schmeiss das mac bookpro bald aus dem fenster.

    jemand eine idee??also, es ist keine originale xp cd :o
     
  2. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Hast Du das MacBook Pro etwa nur wegen diesem komischen Boot-Camp gekauft :(
    Was meinst Du mit "keine originale xp cd"?
     
  3. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Ich würde eher die Windows-CD aus dem Fenster schmeissen. (Ist ja eh keine originale.) Ausserdem würde ich Dir empfehlen, hier erst einmal im Forum zu lesen, welche CD Du genau brauchst.
    der eMac_man
     
  4. screamingvinyl

    screamingvinyl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    65
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Mensch, wenn du kein original XP besitzt, kann dir hier sowieso keiner helfen(wenn es eine Raubkopie ist, meine ich).
    Und welches XP man braucht, kann man im Bereich Windows auf Mac nachlesen: XP CD inklusive SP2. Falls du noch ein XP ohne SP2 besitzt, musst du dieses nachträglich einbetten. Suchwort hierbei ist: Slipstream
    Mehr wird dir hier auch keiner helfen können(und dürfen, siehe Forumsregeln :cool: )
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2006
  5. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    ja.
    Windows kaufen.

    Wenn das macbook den Fenstersturz überlebt hat, kannst Du ja nochmal OSX ausprobieren.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen