Booq Vyper M2 = Servicewüste Deutschland

Diskutiere mit über: Booq Vyper M2 = Servicewüste Deutschland im MacBook Forum

  1. F3v3r!

    F3v3r! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.04.2006
    also das nenn ich mal ne frechheit:

    nicht nur dass auf der website schon deutlich (ganz nach unten scrollen) wird, dass freundlichkeit für Booq ein fremdwort zu sein scheint, nein die nehmen sich auch einfach mal einen knappen monat frei, ohne darauf hinzuweisen!

    nachdem ich mir das besagte softcase bestellt habe wunderte ich mich, dass ich keine versandmail bekomme. schließlich sei das teil auf lager und angeblich nach 24-48h versandbereit. das war am 04.04.2006. ich rufe da also an, geht keiner ran. kann doch nicht sein. rufe nochmal an und lass es EWIG klingeln. anrufbeantworter: "wir sind bis zum 24.04.2006 im urlaub. (...). Ende der Ansage!". ich glaub das nicht. ohne jede ankündigung. und ich hab das ding extra vor meinem macbook bestellt, damit ich das nicht rumliegen lassen muss. jetzt kommt es wahrscheinlich vorher (dienstag).

    wer sich für booq interessiert: WARTEN!
     
  2. RangerFox

    RangerFox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2005
    Dem muss ich widersprechen, ich hab ne Mail mit Fragen versandt, und hatte binnen 45 Minuten jemanden von denen am Telefon (bin zur Zeit in England) und die haben mir alles erklärt.

    Auch das Sie derzeitig selbst wieder auf Vyper XL2 warten, weil das Mutterunternehmen in Californien mit der immensen Nachfrage nicht befriedigen kann.
     
  3. F3v3r!

    F3v3r! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.04.2006
    die story geht noch weiter: ich hab das ding immer noch nicht. nachdem ich vor einer woche anrief erzählten die mir kackfrech, dass die bestellung storniert wurde. ich bin aus allen wolken gefallen, als die dame mir auch noch sagte, dass ich dann wohl nicht überwiesen hätte. hatte ich. schon vor wochen. schließlich gab sie kleinlaut zu, dass da wohl etwas schief gelaufen war und schlug mir vor, es sofort abzuschicken.

    eine halbe stunde später rief sie mich wieder an: sie hätte nur noch ein ausgepacktes ansichtsexemplar (!) da. außerdem keine richtige verpackung. ich gab ihr eine vorlage ("das ist ja jetzt alles mehr als unglücklich gelaufen, ich muss sagen ich bin ein bißchen sauer!") aber statt zu sagen "herr arnold, wie können wir das denn gut machen?" stammelte die (trotzdem nette) dame nur rum. im hintergrund zwitscherten laut kanarienvögel (!), der anschluss von booq europe ist eine privatnummer in husum (!). freitag war das teil immer noch nicht da, worauf ich jetzt wirklich erzürnt da anrief: man könne nicht sagen was los sei, poststempel vom 25.04. sie rief bei der post an, die könne die waren sendung mysteriöserweise nicht verfolgen. und so warte ich bis heute auf meine bestellung. ohne wiedergutmachung, mit ansichtsexemplar im karton.

    superverein.
     
  4. Evilution

    Evilution MacUser Mitglied

    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.06.2005
    Und aktuell steht die Lieferzeit auf 31.05...
     
  5. schdeffan

    schdeffan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2006
    Hmm, das ist jetzt komisch. Ich hab mein Viper M2 vorletzte Woche bestellt und letzte Woche bekommen. Doch ich meinte auch auf der Seite zeitweise einen Hinweis auf Urlaub gesehen zu haben. Doch einen tag später war er weg.
     
  6. G4Jake

    G4Jake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2005
    Servus,

    kann denn mal Jemand der sein booq schon hat was zur Qualität und Verarbeitung sagen? Lohnt es sich so lang auf das Teil zu warten? Die schnellsten scheinen die ja wirklich nicht zu sein, Auslieferungsdatum fürs Vyper XL2 ist der 5. Juni!

    Schönen Gruß,
    Jake
     
  7. schdeffan

    schdeffan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2006
    Also mir gefällt das Viper M2 gut. Verarbeitung ist i.O, hab keine Fehler gefunden. Gewundert hab ich mich ein wenig, dass die Schaumstoffpolsterung recht dünn und sehr fest ist. Wenn das Book im Booq ist entsteht aber ein kleines Luftpolster, das auch zur Schockabsorption beiträgt.

    Perfekt wäre es wenn doch noch ein kleiner Griff dran wäre.

    Für mich isses aber auch so schon optimal. Ich steh halt nicht auch Standard-Laptoptaschen und mit dem Viper verschwindet mein MPB schön geschützt im Rucksack. Und ich finde es sieht super aus.

    Gruß

    Stephan
     
  8. SwissMike

    SwissMike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.11.2003
    Wurde innerhalb einer Woche in die Schweiz geliefert. Kann mich also nicht beklagen.
     
  9. G4Jake

    G4Jake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2005
    @schdeffan: Danke! Das klingt genau nach dem was ich suche. Finde auch dass so ´ne Notebooktasche schön dezent sein muss...

    Gruß,
    Jake
     
  10. Frickelpiet

    Frickelpiet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2006
    Mein Vyper M2 wurde sehr schnell geliefert. Auch die Rückgabe war kein Probem, wenngleich das Geld bei mir noch nicht weider eingetroffen ist. Ich würde bei Booq jederzeit wieder eine Notebook-Tasche bestellen.

    Gruß, Peter
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Booq Vyper Servicewüste Forum Datum
G4 - 17 Zoll - Booq Vyper XL2 - passt/passt nicht? MacBook 03.06.2010
Frage zu Crumpler Sophisticator und Booq Viper M2 MacBook 24.07.2007
viper booq für 17" zu eng? MacBook 04.01.2006
PowerBook G4 17" - Wie ist die "booq B3" Tasche? MacBook 17.06.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche