Bonjour für Windows ist da!!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Artaxx, 06.05.2005.

  1. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
  2. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Hmm, Ernüchterung macht sich breit.

    Der Bonjour Druckassistent bringt einen Fehler á la "Ihre Benutzerrechte auf diesem Computer reichen nicht aus". Hmm, bei WinXP Home lassen sich die auch nicht verändern soweit ich weiß :rolleyes:

    Das Bonjour Symbol das im Internet Explorer auftauchen sollte ist nicht auffindbar.

    Schade eigentlich, funktioniert scheinbar nur mit den teueren Pro Versionen von Windows 2000/XP

    Gruß
    Artaxx
     
  3. Saski

    Saski MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2005
    14 MB Download und Anforderungen von 300 MHz, 128 RAM für ein Konfigurationswerkzeug? Und dann auch noch Java? kopfkratz
     
  4. RangerFox

    RangerFox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2005
    Was bringt mir denn Bonjour (ehemals: Rendezvous) auf meinem XP Rechner?

    Ich bin da noch nicht hintergestiegen, welche bravorösen Leistungen es mir bringen soll?
     
  5. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Was soll das denn bringen? Eine iChat Vorbereitung für Windows?? :confused:
     
  6. saki

    saki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.09.2004
    Naja, es findet automatisch Rendevous ähm Bonjour-Drucker - bei mir fand es den Tintendrucker am Mac und den Brother an der Airport Express Station.

    Das klappte vorher auch ohne Probleme zu Fuß - nur habe ich den Windows-Rechner sowiso neu aufgesetzt und bei der Gelegenheit Bonjour ausprobiert.

    @Artaxx

    Hat der User unter dem Du Installiert hast Administrator-Rechte?? Wäre nicht das erste Windows-Programm dass diese zum Arbeiten benötigt :)

    Gruß
    Sascha
     
  7. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Hm, meine Drucker kann ich auch noch gerade selbst finden. Moment.. *kram*
     
  8. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Grandios. Und was soll das mit der Entwicklung von Macprogrammen für Windows?
    Die sollen sich doch um Ihren Mist kümmern....
     
  9. Mitraix

    Mitraix Gast

    Ich krieg auch die Fehlermeldung mit den Rechten (trotz Admin)! :( Eine kleine Steigerumg zur Beta (damals noch Rendevouz) gibt es immerhin: der Drucker wird im Netz gefunden und erkannt... ;)
     
  10. Mitraix

    Mitraix Gast

    Jetzt geht es doch! :cool: Man sollte doch nen Reboot machen wenn Windows das wünscht... :D ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen