bmw autoradio, kein ton!

Diskutiere mit über: bmw autoradio, kein ton! im iPod Forum

  1. groschengogo

    groschengogo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.04.2006
    habe in meinem mini cooper mit radio boost, also cd-fach, und einem multifunktions-lenkrad gedacht, daß es eine gute idee ist, den ipod dran zu hängen, wie so toll auf der "ipod-your-mini"-homepage beschrieben. so habe ich zum geburtstag einen 5g-30gb-viedo ipod geschenkt bekommen und habe bei bmw-wien um 230(!) euro ein kabel einbauen lassen (schaut aus wie 3euro-teil) damit alle airbags noch funktionieren.
    dann habe ich 5 ordner mit MINI1 bis MINI5 draufgespielt und angeschlossen. am display im autoradio sehe ich 7-01, obwohl ich nur 5 ordner habe, kann aber mittels der tasten in alle ordner rein, nur: ICH KANN NICHTS HÖREN!!!
    umschalten auf radio oder cd - kein problem, ton ist da
    die von bmw wissen natürlich von nichts, daß das kabel nur zur hälfte im radio steckt, glaub ich kaum, auch das software-update 1.1.1 hat keine änderung gebracht, bei apple hab ich nichts gefunden, weiss jemand rat?
    danke
     
  2. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Genau DIE sollten/müssen es aber wissen wenn sie es für viel Geld vorgerüstet bzw. eingebaut haben.
     
  3. ChrisOnSki

    ChrisOnSki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Probier mal die Lautstärke am iPod und/oder am Radio hochzudrehen. Vielleicht liegts daran. Falls nicht, wirst Du die Werkstatt wohl nochmal aufsuchen müssen.

    Alternativ lässt Du den Kraum wieder ausbauen und Dir dein Geld zurückgeben und kaufst Dir 'nen iTrip... Sieht zwar nicht so schick aus, funktioniert aber ganz gut.

    ciao
    Chris
     
  4. groschengogo

    groschengogo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.04.2006
    habe den wagen schon dreimal dort gehabt wegen xenon-licht, haben auch nichts gefunden. habe die geduld nicht mehr und auch nicht zeit, selbsthilfe ist angesagt.
    kann es ein problem sein, daß ich den neuen ipod habe?
     
  5. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Hast Du eigentlich den orig. BMW iPod Einbausatz für den Mini oder haben die in der Werkstatt selbst etwas "gebastelt"?
     
  6. groschengogo

    groschengogo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.04.2006
    es ist nicht leise, sondern nicht mal ein rauschen oder summen, GAR NICHTS!
    lautstärke habe ich auch probiert, denke eher an software-problem, inkompatibilität....
    lustigerweise kann ich aber via lenkrad in den ordenern navigieren
     
  7. groschengogo

    groschengogo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.04.2006
    angeblich originalteil, daher auch der preis: kabel 160netto plus einbau fast eine stunde, kabel ist weiss
     
  8. groschengogo

    groschengogo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.04.2006
    itrip ist aber nicht digital und ich kann nicht übers lenkrad steuern
     
  9. ChrisOnSki

    ChrisOnSki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Also da das Ding am Dock Anschluss "angeklemmt" wird, sollte es nicht daran bzw. an der iPod Software liegen. Wahrscheinlich sind die in der Werkstatt einfach nicht in der Lage vernünftige Arbeit zu machen und haben entweder ein Kabel ruiniert oder sonst einen Blödsinn gemacht.

    Da sich auch bei aufgedrehter Lautstärke nichtmal ein Rauschen entlocken lässt, solltest Du das Teil reklamieren und zurückgeben. Evtl. ist ja eine andere Werkstatt in der Lage das Teil einzubauen. Oder Du wechselst zu meinem ersten Tipp.

    :edit
    Der iTrip ist zwar nicht digital, aber den Unterschied hört man bei einem fahrenden Auto kaum. Ich nutze den iTrip nano im Mercedes Sportcoupè und die Qualität ist wirklich gut. Die Navigation über den iPod selbst ist im übrigen immer noch wesentlich eleganter als alle Einbaulösungen die ich bisher gesehen habe. Dort bekommt man häufig eine Info wie Track 01 Folder 01. Das hilft bei einem 30 GB iPod nicht wirklich weiter...
     
  10. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    15.12.2005
    wenn du mit bis juli warten könntest, würde ich mir die sache mal anschauen. Bin dann für 1 Woche in Wien.
    Verdiene mir mit Carhifi-Einbauten mein Studententaschengeld;)

    Ich sage dir allerdings mal wie ich vorgehen würde:

    -einen Anderen Ipod testen

    -Funktioniert dieser auch nicht, alle Anschlüsse überprüfen

    -Ist alles korrekt verbunden und es funktioniert trotzdem nicht, liegt entweder ein Defekt im Radio oder am Adapter vor. Dies wäre allerdings definitiv eine Sache von BMW Wien.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche