Bluetoohheadset IP-Telefonieren

Diskutiere mit über: Bluetoohheadset IP-Telefonieren im Mac OS X Forum

  1. MacMoritz

    MacMoritz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Hallo,

    ich habe durch meine Vertragsverlängerung das K750i von SonyEricsson bestellt und suche jetzt nach dem passenden Bluetooth Headset.

    Warum ich das hier reinstell ist, weil ich ein passendes BlueTooth Headset suche was sich mit dem Bluetooth in meinem PB 12' 1,33, 512 Mhz und OSX 10.3.9 bzw. 10.4.2 was ich mir bald holen werde versteht.

    Ich will das Headset dann zum Internettelefonieren und zum telefonieren über das Handy nutzen.

    Hat da jemand Erfahrung?
    Eventuell auch zu Internet telefonieren?

    Welches Bluetooth Headset würdet ihr empfehlen, was NICHT SO TEUER und kompatibel ist.

    Ich hoffe das hilft auch anderen, weil anscheinend viele jetzt ein Handy mit Bluetooth haben.

    DANKE

    Moritz
     
  2. hazweioo

    hazweioo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    Dag,

    also prinzipell kannst du jedes BT Headset nutzen (is ja bekanntlich n Standard) ich
    hatte damal beim K700i eins dabei von SE, das von der Qualitaet recht gut und
    auch von dem Design robust ist aber dennoch recht leicht.

    Von Sprachtelefonie via VoIP bin ich noch nicht sonderlich ueberzeugt, zumindest
    wenn das ganze ueber eine Software und BT Headset geht, da kinstert es und
    es gibt Echos ohne Ende. Hab das im Moment also wieder verworfen und nutze
    lieber ein alte DECT Telefon via VoIP Adapter (ATA). Da klappts dann recht gut
    und ohne merklichen Unterschied zu normalen Festnetz/Mobilfunk.

    Also kurz und knapp:

    BT Headset + Mobiltelefon = gute Sache
    BT Headset + Computer/Software/VoIP = nich so der grosse Bringer (Echo usw.)
    VoIP/ATA + Festnetztelefon = gute Sache

    Das sind meine Erfahrungen bisher. Software fuer VoIP hab ich X-Lite und SJPhone
    getestet, auf nem iBook G4 1,2 mit SE BT Headset und einer 2Mbit/512Kbit Leitung.

    ahoi tillman
     
  3. MacMoritz

    MacMoritz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2005
    wo bekomme ich die x-list und SJPhone?
    2Mbit/512Kbi ist das, das gleiche wie DSL 2000??
    Hab Arcor DSL flat 2000.

    VoIP haber ich nicht gehabt....Kenne mich da auch nicht aus.
    Was ich machen wollte ist über skype telefonieren.
    Hab ich mal über das Mikrofon im PB und mit Kopfhörern gemacht. Der Freund war in Singapoure und ich hier in Ffm. Klappte ganz ok, dafür das es kostenlos war.
     
  4. hazweioo

    hazweioo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    Nunja skype nutze ich eher nicht, das is mir zu propitaer ist, ich mag dann doch lieber
    den SIP Standard den man auch ohne Computer mit nem Adapter nutzen kann.

    Die software fidnest du zBsp bei macupdate.com oder versiontracker.com sind beides
    Freeware Programme, aber ich bin der Meinung das die noch lange nicht wirklich
    ausgereift sind. X-Lite ist ausserdem rech lahm und Resourcen fressend und die
    GUI ist fuer jeden Macuser ein Graus. SJphone ist wohl noch im alpha oder beta
    Stadium, aber schon etwas einfacher zu nutzen als X-Lite. Naja probier es einfach
    mal aus.

    Also wie gesagt ich war weniger begeistert bisher von VoIP + BT Headset, aber
    vielleicht hab ich da auch nicht lange genug mit rumgespielt (o:

    ahoi
     
  5. ms510

    ms510 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2003
    Hab das BT Headset HBH-600. War damals bei meinem K700i dabei. Hab damit 3 Monate über Skype mit meiner Freundin in Schottland telefoniert. Hatte mit Echo nur selten Probleme. Sonst ging das verdammt gut. Nur das Tragen wird bei Zeiten von mehr als 1h etwas unangenehm. Der Bügel drückt dann ein bisschen. Aber sonst bin ich damit voll zufrieden gewesen.



    Mit meinem Powerbook ging es auch über Micro und Lautsprecher gut. Beim iMac gabs Probleme mit Echos wenn ich die Soundsticks als Ausgabe genommen habe. Bei dem internen Lautsprecher gings auch gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2005
  6. MacMoritz

    MacMoritz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Was hast Du für ein System benutzt?
    Und hat das überhaupt damit etwas zutun?
    Wie hast Du das über Skype gemacht?
    Muss man dazu das interne Micro ausschalten?
     
  7. hazweioo

    hazweioo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    Das nutzen des BT Headset ist recht einfach. Du richtest das Headset mit dem BT
    Assistenen ein, danach kann du dann in dem Programm welches du nutzen moechtest
    auswaehlen welche Ein und Ausgabegeraete du nutzen moechtest. Das interne Mic
    oder die Lautsprecher brauchst du dann nicht weiter ausschalten!

    Aber mit Skype habe ich mich auch nicht weiter auseinander gesetzt da es fuer mich
    nich interessant ist und man zwangsweise auf beiden seiten einen Computer nutzen
    muss wenn man fuer Lau telefonieren wollte. Daher kann ich zu dem Programm und
    die Qualitaet der Sprachuebertragnung nix sagen. Man muss auch immer bedenken
    jeder hat eine andere/s Schmerzgrenze und Empfinden was Sprachqualitaet angeht.

    Ich finde fuer mich, BT + Softwarephone sind nicht alltagstauglich zur Zeit.

    Das HBH-600 hab ich auch, also das finde ich recht gut zum lange telefonieren aber
    auch da heissts, jeder hat andere Ohren und so ein Headset ist nunmal keine Mass-
    anfertigung (o:

    Also am besten selber ausprobieren!!!

    ahoi tillman
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2005
  8. ckrumm

    ckrumm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.04.2002
    mal noch eine Frage zum Thema: wenn ich ein Mikro ohne Mikroverstärker an den line-in anschluß anschließe (imac g5) ist das Signal erbarmungslos schwach und nicht zu gebrauchen.

    wie ist das aber bei einem headset? Ist dann das signal ausreichend stark?
     
  9. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    Registriert seit:
    10.05.2005
    bei einem bluetooth headset is das signal dan ausreichend ja den das hat ja mit dem soundeingängen/chip garnis zu tun
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche