blöde Frage: hat der G5 ein eingebautes Mirko?

Diskutiere mit über: blöde Frage: hat der G5 ein eingebautes Mirko? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. Vorzeiger

    Vorzeiger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2003
    wenn ja wo kann ich dieses aktivieren?
     
  2. St.Garg

    St.Garg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    91
    Registriert seit:
    16.12.2004
    Nein, hat er nicht. Der G5 verfügt nur über einen LINE-IN, und Optischen Eingang.
     
  3. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Direkt unter dem Kühler... rotfl

    Ne, ernsthaft, schau mal in den Handbüchern rein, da wird es erklärt, wenn es denn vorhanden ist.
     
  4. cube beetle

    cube beetle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    21.11.2002
    so blöde ist die frage nicht.....der imac G5 hat ein eingebautes mikro. und der imac ist doch auch ein g5, oder??

    cu

    beet
     
  5. Tzunami

    Tzunami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.276
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    598
    Registriert seit:
    18.10.2003
    der iMac ist ein All-in-One, der G5 nicht
     
  6. v-X

    v-X Gast

    der iMac hat das G5 auch im Namen,
    ich gehe nicht davon aus, dass der PowerPC 970, hier auch als G5 bekannt, als ein Prozessor ein eingebautes Mikro hat, genausowenig wie einen Line-In oder optischen eingang.
    Gemeint ist wohl der PowerMac G5, der hat meines wissens kein eingebautes Mikro.
     
  7. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Nur um das klar zu stellen. Meine Antwort mit dem Kühler war ein Witz... Ich habe noch keinen PowerMac G5, auch wenn ich fürchterlich scharf drauf bin :)
     
  8. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Die iMac Serie hat ein Internes Mikro, die PowerMac Serie nicht. Wär ja auch blöd, wenn der Mac unter dem Tisch steht.
    Wenn du eine iSight hast, kannst du diese als Mikro nutzen....
     
  9. Tzunami

    Tzunami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.276
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    598
    Registriert seit:
    18.10.2003
    haha, du bist ja ein ganz witziger

    G5 ist garnix nur ein "Markenname" von Apple und hat eigentlich NIX mit dem Prozessor am Hut, der ja wie du geschrieben hast PPC 970 heisst (G5 bedeutet nur PPC Generation 5)
    Wenn du dich an solchen Kleinigkeiten hochziehst wie, dass ich den Namen nicht extra ausschreibe, hast du entweder zu viel Zeit, oder bist einer der gerne rumkaspert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2005
  10. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.02.2004
    iMacs und Books haben ein Mikro eingebaut
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - blöde Frage hat Forum Datum
Mac Pro 5,1 8 Core mit 2x X5690 aufrüsten. Frage zum Logicboard. Mac Pro, Power Mac, Cube 06.08.2016
Blöde Frage: Wie Sperre ich MAC, damit nicht jeder reinkann? Mac Pro, Power Mac, Cube 16.05.2009
blöde frage Mac Pro, Power Mac, Cube 02.12.2006
Ami-Mac G4 umrüsten? Möglich? Schwierig? Blöde Idee? Mac Pro, Power Mac, Cube 11.05.2005
Ganz blöde Frage zu PCI-X Mac Pro, Power Mac, Cube 11.04.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche