Blickwinkel des Displays vom MacBook

Diskutiere mit über: Blickwinkel des Displays vom MacBook im MacBook Forum

  1. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Wenn von den Nachteilen des Macbookdisplays gesprochen wird, wird in der Regel nur die Hochglanzanzeige erwähnt. Das verwundert mich etwas, denn bei dem Macbook meiner Eltern ist der Blickwinkel so schlecht, dass der Kontrast und der Schwarzwert niemals über den ganzen Bildschirm gleichmäßig ist, egal aus welchem Winkel man drauf sieht. Besonders heftig ist das bei Videos zu sehen. Ich meine, TN+ hin oder her, aber das kann doch so nicht normal sein, oder?
     
  2. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Doch, ist normal. :)

    Gruß, eiq
     
  3. ranzi

    ranzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    04.09.2005
    Ist bei meinem MacBook leider auch so. :(
    Vielleicht gibt's irgendwann ein (noglossy) Austauschdisplay besserer Qualität zu kaufen.
     
  4. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Na, meiner Meinung nach liegt das nicht an der Hochglanzanzeige (die ich übrigens toll finde), sondern daran, dass Apple ein TN+-Panel verwendet. Zumindest kann ich mir den saumässigen Blickwinkel anders nicht erklären.
     
  5. johnmclane2000

    johnmclane2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    12.10.2004
    Ist mir bei Filmen auch besonders aufgefallen wie die Farben über die Flächen ungleichmässig sind und zwar aus jedem Blickwinkel. Wie hier schon genannt, besonders bei schwarz kann man das sehen.

    Die Helligkeit und das glossy finde ich hingegen klasse.

    Kennt jemand Notebooks bei denen das besser ist? Verbaut ein Hersteller schon SIPS oder PVM Panels?
     
  6. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Die FlexView-Displays von IBM/Lenovo haben eine sehr gute Farbdarstellung und einen guten Blickwinkel - kosten aber auch dementsprechend. ;)

    Gruß, eiq
     
  7. roitherkur

    roitherkur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2005
    Bald gibts Notebook mit LED Panels und dann wird alles besser :D
     
  8. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Notebooks mit LED-Beleuchtung gibt es schon längst. ;)

    Gruß, eiq
     
  9. roitherkur

    roitherkur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2005
    OK hätte vielleicht "Notebooks von Apple" schreiben sollen :)
     
  10. Dei Mudder

    Dei Mudder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.05.2005
    je weiter man von display weg geht desto besser wird die farbdarstellung.

    beim normalen arbeiten fällt das gar nicht erst auf und beim filmeschauen klebe ich ja nicht am display...

    ehrlichgesagt hatte ich noch nie so ein geiles display. kenne aucch keinen laptop der da irgendwie ansatzweise mithalten könnte....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche