blauer Bildschirm Login/BSD

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von Mara123, 05.03.2007.

  1. Mara123

    Mara123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Hallo habe ein Powerbook G4 Tiger mit den neuesten Updates.
    In letzter Zeit ist der Rechner immer langsamer geworden, hauptsächtlich beim Booten war dies zu beobachten. Es wurde nichts neues installiert oder dergleichen, auch nicht deinstalliert.
    Jetzt bootet er zwar, aber es kommt der Anmeldebildschirm nicht mehr. Es erscheint kurzzeitig ein schwarzer Bildschirm mit dem Prompt und Login/BSD.
    Dann wechselt der Bildschirm in einen leere blaue Fläche.
    Habe bisher folgendes versucht.
    Von Tiger DVD booten--Zugriffsrechte reparieren-------Ergebnis:Fehlermeldung, kann nicht reparieren wegen internem Fehler.

    Dann Festplatte überprüft-----kein Fehler.

    Dann beim Login---fsck -yf-----alles OK

    Firewire starten geht auch aber ich kann die Daten nicht mit Carbon C Cloner sichern----Fehlermeldung.

    Bin am Ende.

    Speicher ausgebaut habe ich auch---war es auch nicht.

    Was ist mit --von Tiger DVD starten und dann archivieren und installieren ausprobieren.
    Bin mir aber überhaupt nicht sicher was da passiert.
    Bleiben meine Daten erhalten oder ist alles weg,
    Sind alle Einstellungen gelöscht?

    Vielleicht kann mich einer aufklären oder hat überhaupt den MAGIC-TIP
    Danke
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Zugriffsrechte sol man grundsätzlich nicht von CD/DVD reparieren sondern aus dem laufenden System heraus.
     
  3. Mara123

    Mara123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Maceis, wie soll ich das machen, komme ja nicht mehr ans System.
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ach so.
    Du müsstest Dich aber doch in der Konsole mit Deinem Benutzernamen und Kennwort anmelden können.
    Am besten meldest Du Dich mit Deinem Admin Account an.
    Dann gibt Du folgendes Kommando ein, um die Zugriffsrechte zu reparieren:
    Code:
    sudo diskutil repairPermissions /
    Die Eingabe des Passwortes erfolgt unsichtbar.

    Wenn Du einen Prompt mit '#' Zeichen erhältst, bist Du bereits mit root rechten angemeldet.
    Dann musst Du Das Volume gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm mit w mounten und das o.g. Kommando ohne 'sudo' ausführen.
     
  5. Hallo
    wie bist Du mit dem Start-Problem weiter gekommen. Habe bei meinem Sohn seit gestern das gleiche Thema, startet, dann der schwarze BS mit Login, dann kommt der blaue BS mit dem Cursor, sonst nichts.
    Habe über Applejack repariert, RAM´s´zurück gesetzt etc. System lässt sich von Start CD nicht starten, er versucht immer dies von der Festplatte zu tun.
    Wäre toll wenn Du mir Deine Erfahrungen sagen könntest.

    Habe dann noch das Problem, das Neuinstallation des Systems (altes soll erhalten bleiben) nicht geht, da nicht mehr genug Speicher frei ist.

    Danke für eure Hilfe

    Hans
     
Die Seite wird geladen...